Montag, 06.01.2014

Nach Lewandowski-Transfer

Metzelder rechnet mit Mandzu-Abgang

Deutschlands Fußball-Rekord-Nationalspieler und Sky-Experte Lothar Matthäus ist überzeugt, dass Bayern München mit Robert Lewandowski den richtigen Spieler verpflichtet hat. Christoph Metzelder rechnet derweil mit dem Abgang von Bayern-Stürmer Mario Mandzukic.

Mario Mandzukic beweist auch in dieser Saison, wie wichtig er für den FC Bayern ist
© getty
Mario Mandzukic beweist auch in dieser Saison, wie wichtig er für den FC Bayern ist

"Der FC Bayern will sich trotz der Erfolge immer weiter entwickeln, verbessern und verstärken. Das ist mit diesem Transfer gelungen", sagte Matthäus im exklusiven Telefoninterview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD: "Die Kritiker wird es immer geben, da spricht ein bisschen Eifersucht mit. Die muss man auch haben, wenn man den FC Bayern generell in den letzten Jahrzehnten und speziell in den letzten 16 Monaten verfolgt hat."

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und Sky-Experte Christoph Metzelder rechnet hingegen mit dem Abgang von Bayern-Stürmer Mario Mandzukic. "Das ist eine Konkurrenzsituation, die sich Mandzukic genau anschauen wird. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er die Bayern im nächsten Jahr verlassen wird", sagte Metzelder im exklusiven Telefoninterview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Borussia Dortmunds Torjäger Lewandowski einigte sich in der Winterpause mit dem FC Bayern auf einen Fünfjahresvertrag. Der 25 Jahre alte Stürmer, der ablösefrei an die Isar kommt, wird ab dem 1. Juli 2014 für den deutschen Rekordmeister spielen.

Der FC Bayern München im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.