Großkreutz im Lauftraining

Gündogan pausiert mit einer Bronchitis

SID
Sonntag, 12.01.2014 | 10:37 Uhr
Ilkay Gündogan hat seit Saisonbeginn kein Pflichtspiel mehr absolviert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund konnte am Sonntag aufgrund einer Bronchitis im Trainingslager im spanischen La Manga nicht mitwirken.

Nach Auskunft der Westfalen ist zurzeit noch nicht abzusehen, wann der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wieder trainieren kann.

Vorsichtshalber pausierte der armenische Nationalspieler Henrich Mchitarjan, der einen Schlag auf die Achillessehne erhalten hatte, am Sonntag. Allerdings ist die Blessur laut offizieller BVB-Darstellung nicht gravierend.

Kevin Großkreutz, der am Samstag im Testspiel gegen Standard Lüttich einen Schlag auf das Sprunggelenk erlitten hatte, konnte am Sonntag wieder leichtes Lauftraining absolvieren.

Der BVB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung