Zu viele Verletzte in Abu Dhabi

Van Marwijk streicht Trainingseinheit

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 16:11 Uhr
Aufgrund vieler Verletzungen muss van Marwijk vorsichtig sein, um nicht noch mehr Ausfälle zu haben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Ligue 1
Live
Troyes -
Nantes
Primera División
Live
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Trainer Bert van Marwijk vom Hamburger SV hat die letzte Einheit im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Abu Dhabi gestrichen. Nach einigen Verletzungsproblemen verzichtete der Niederländer als Vorsichtsmaßnahme kurzfristig auf das letzte geplante Training der Hanseaten in dem Wüsten-Emirat am Mittwochnachmittag.

"Ich wollte noch ein gutes Abschlusstraining machen, aber wir müssen sehr, sehr vorsichtig und realistisch sein", sagte van Marwijk, nachdem er sich mit der medizinischen Abteilung des Klubs besprochen hatte: "Man darf nicht zu vorsichtig sein, aber wir haben ein paar angeschlagene Spieler und deshalb legen wir eine Erholungsphase ein."

Die Spieler um Kapitän Rafael van der Vaart bekamen den Rest des Tages frei. Am Donnerstag reist das Team zurück nach Hamburg.

Am Mittwochvormittag hatte sich Mittelfeldspieler Kerem Demirbay im Training eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Johan Djourou (Wade), Tolgay Arslan (Adduktoren) und Lasse Sobiech (Zehentzündung) konnten ohnehin nur individuell trainieren.

Adler vorzeitig abgereist

Heiko Westermann (nach Knie-OP) und Stürmer Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelprobleme) sind ebenfalls noch angeschlagen. Torhüter René Adler (Sprunggelenkprobleme) war vorzeitig aus dem Trainingslager abgereist.

Am schlimmsten erwischte es Maximilian Beister, der wegen eines Kreuzbandrisses bis Saisonende ausfallen wird. Zuletzt standen van Marwijk nur 16 gesunde Profis zur Verfügung.

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung