Dienstag, 10.12.2013

Spanischer Spielmacher aus Polen

Medien: Werder will Quintana

Werder Bremen sucht nach einem Spielmacher und ist offenbar in Polen fündig geworden. Medienberichten zufolge hat Werder Interesse an Dani Quintana von Jagiellonia Bialystok. Der Spanier hat durch gute Leistungen in dieser Saison bereits innerhalb Polens für Aufsehen gesorgt.

Thomas Eichin hält auf dem Spielermarkt Ausschau nach möglichen Neuzugängen
© getty
Thomas Eichin hält auf dem Spielermarkt Ausschau nach möglichen Neuzugängen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Laut der polnischen Zeitung "Fakt" hat Werder ein Auge auf den 26-Jährigen geworfen und ließ ihn bereits von mehreren Scouts beobachten. Vor allem seine Vielseitigkeit spreche dabei für Quintana: Vier Tore und sieben Assists hat er in dieser Saison bereits auf dem Konto. Die Bremer sollen schon bald ein offizielles Angebot abgeben wollen.

Quintana war erst Ende Januar ablösefrei vom spanischen Drittligisten Gimnastic de Tarragona in die erste polnische Liga gewechselt. Sein Vertrag in Bialystok läuft noch bis Dezember 2015.

Werder Bremen im Überblick

Adrian Bohrdt
Das könnte Sie auch interessieren
Boateng hofft auf ein frühes Comeback

Bayern München: Jerome Boateng gibt leichte Entwarnung

Mainz entlässt Trainer Martin Schmidt

Trotz Klassenerhalt: Mainz entlässt Trainer Schmidt

Benjamin Stambouli muss zwei Spiele aussetzen

Schalke: Stambouli zwei Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.