Samstag, 21.12.2013

Im Spiel gegen Freiburg

Hannovers Sane mit Mittelhandbruch

Verteidiger Salif Sané (23) von Hannover 96 hat sich bei der 1:2-Niederlage der Niedersachsen beim SC Freiburg die rechte Mittelhand gebrochen.

Salif Sane brach sich im Spiel gegen den SC Freiburg die Mittelhand
© getty
Salif Sane brach sich im Spiel gegen den SC Freiburg die Mittelhand

Dies ergab eine Röntgenuntersuchung nach der Partie in der Freiburger Uni-Klinik. Die Fraktur muss nicht operiert werden, Sané erhielt eine Gipsschiene und trat mit der Mannschaft die Heimreise nach Hannover an.

Salif Sane im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Salif Sane soll die geschwächte Verteidigung der Wölfe verstärken

Sane-Wechsel kommende Woche?

Salif Sane würde gerne zum FC Köln wechseln

FC: Sane-Hängepartie geht weiter


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.