Dienstag, 24.12.2013

Neue Verträge für Reinartz und Toprak

Schnappt sich Bayer Eintrachts Jung?

Seit Wochen gilt Kevin De Bruyne vom FC Chelsea als potenzieller Neuzugang bei Bayer Leverkusen. Offenbar plant die Werkself jedoch weitere Transfers. Unter anderem sollen Sebastian Jung von Eintracht Frankfurt und ein weiterer Spieler des FC Chelsea zur Debatte stehen.

Sebastian Jung (l.) hatte erst im April 2013 seinen Vertrag in Frankfurt verlängert
© getty
Sebastian Jung (l.) hatte erst im April 2013 seinen Vertrag in Frankfurt verlängert

Der "Express" berichtet, dass Leverkusen bereits seit zwei Jahren am 23-jährigen Rechtsverteidiger interessiert ist. Zudem soll Sportdirektor Rudi Völler auch für die gegenüberliegende Abwehrseite einen Neuzugang suchen.

Der ebenfalls 23-jährige Linksverteidiger Patrick van Aanholt von Vitesse Arnheim wurde bereits beobachtet. Er ist bis Sommer 2014 an den niederländischen Tabellenführer ausgeliehen. Wie De Bruyne besitzt er einen Vertrag beim FC Chelsea.

Mittlerweile scheint der Verhandlungsmarathon um den Belgier, der in der abgelaufenen Saison an Werder Bremen ausgeliehen war, kurz vor dem Abschluss zu stehen. Sein Berater Patrick De Koster hatte sich mit Blues-Coach Jose Mourinho und Managerin Marina Granovskaia getroffen, die eine Freigabe zugesichert haben sollen.

Neue Verträge für Reinartz und Toprak

Die Kaderplanung der Leverkusener ist mit möglichen Transfers aber nicht abgeschlossen. Ömer Toprak und Stefan Reinartz sollen schnellstmöglich ihre Verträge verlängern. "Es ist unsere klare Intension, mit beiden Spielern zu verlängern", bestätigte Geschäftsführer Michael Schade "Bild".

Noch laufen die Verträge der beiden 24-Jährigen mehr als ein Jahr. Reinartz wäre 2015 ablösefrei zu haben, Toprak 2016. Soweit soll es allerdings nicht kommen. "Toprak hat sich zu einem Leistungsträger entwickelt, im Verbund mit Spahic haben wir in der Innenverteidigung enorme Fortschritte gemacht", so Schade: "Und Reinartz ist auch ein Gesicht dieser Mannschaft. Wir werden in Kürze die Gespräche mit den beiden aufnehmen."

Dagegen stehen die Zeichen bei Sidney Sam auf Abschied. "Wir würden gerne mit ihm verlängern, aber nicht um jeden Preis", sagte der Geschäftsführer. Der deutsche Nationalspieler soll sich bereits mit Schalke 04 über einen Wechsel einig sein.

Sebastian Jung im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.