Sonntag, 29.12.2013

Was wird aus Gladbachs Keeper?

Ter Stegen: Arsenal und Juve bieten mit

Neben dem FC Barcelona sollen sich mit Juventus Turin und dem FC Arsenal zwei weitere europäische Spitzenteams um eine Verpflichtung von Marc-Andre ter Stegen bemühen. Die Katalanen schwärmen seit Wochen öffentlich vom Torwart von Borussia Mönchengladbach.

Im Sommer 2015 läuft der Vertrag von ter Stegen bei Gladbach aus
© getty
Im Sommer 2015 läuft der Vertrag von ter Stegen bei Gladbach aus
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir haben sein Umfeld gecheckt, um genau zu wissen, ob Marc der großen Herausforderung bei uns gewachsen wäre. Wir glauben jetzt, dass er auch in seinem Alter schon gefestigt genug dafür ist", erklärte Barca-Sportdirektor Andoni Zubizarreta schon im Oktober.

Gleiches gilt anscheinend auch für die Verantwortlichen der Tabellenführer aus England und Italien. Die "Bild am Sonntag" berichtet, dass beide Klubs sich um eine Verpflichtung ter Stegens bemühen. Für alle drei Vereine wäre die fällige Ablösesumme kein Hindernis.

Der aktuelle Vertrag des U-21-Nationalkeepers läuft im Sommer 2015 aus. Zuletzt hatte er betont, dass er in der Winterpause die Entscheidung fallen werde, ob er ein neues Arbeitspapier in seiner Geburtsstadt Mönchengladbach unterschreibt.

Verwirrung um spanische Medienberichte

Zuletzt gab es mehrfach Verwirrung um ter Stegen. Die "Marca" berichtete am Donnerstag, ein Transfer zu Barcelona habe sich zerschlagen, stattdessen solle Thibaut Courtois von Atletico Madrid verpflichtet werden.

Schon am Freitag widersprachen "Mundo Deportivo" und "Sport" übereinstimmend. Der FC Barcelona suche einen Torhüter, der auch mit dem Ball am Fuß auf hohem Niveau bestehen könne. Ter Stegen solle sich mit Vize-Präsident Josep Maria Bartomeu und Sportdirektor Zubizarreta bereits einig sein.

Marc-Andre ter Stegen im Steckbrief

Jan Höfling
Das könnte Sie auch interessieren
Marc Bartra bekam über Ostern Besuch von alten Teamkollegen aus Barcelona

Blitzvisite von Alba und Busquets: Osterbesuch für Bartra

Sead Kolasinacs Vertrag bei Schalke läuft im Sommer aus

Arsenal zuversichtlich bezüglich Kolasinac-Verpflichtung

Douglas Costa hat das Interesse von Juventus geweckt

Juventus-Angriff auf Bayerns Costa


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.