Montag, 02.12.2013

Nach mehreren Verletzungen

Cacau will Karriere fortsetzen

Der ehemalige Nationalspieler Cacau will seine Laufbahn über die aktuelle Saison hinaus fortsetzen. Er und seine Familie fühlten sich in Deutschland wohl, sagte Cacau, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft.

Cacau will weiter Fußball spielen - wahrscheinlich bei einem neuen Verein
© getty
Cacau will weiter Fußball spielen - wahrscheinlich bei einem neuen Verein

Dass Cacau beim VfB bleiben wird, gilt als äußerst unwahrscheinlich. Derzeit fehlt der Angreifer wegen eines Muskelbündelrisses. Cacau will in der kommenden Woche mit dem Lauftraining beginnen und hofft, "dass ich dem VfB in der Rückrunde helfen kann".

Dass der VfB nur eines seiner jüngsten sieben Ligaspiele gewonnen hat, sieht Cacau "nicht so kritisch und dramatisch. Die Mannschaft hat Potenzial und muss nicht um den Klassenerhalt kämpfen".

Auf dem Weg zurück auf den Rasen bleibt für Cacau indes die WM in seiner Heimat Brasilien ein Ziel - wenngleich kaum mehr als Profi. Er werde 2014 "vielleicht fürs Fernsehen arbeiten", sagte er. Das letzte seiner 23 Länderspiele bestritt Cacau am 26. Mai 2012 beim 3:5 in Basel gegen die Schweiz. Bei der EURO 2012 fand Cacau keine Berücksichtigung mehr.

Cacau im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.