Dehnung des Innenbandes

Mainzer Pospech nur leicht verletzt

SID
Montag, 25.11.2013 | 20:27 Uhr
Entwarnung bei Zdenek Pospech: Der Tscheche zog sich nur eine Innenbanddehnung zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FSV Mainz 05 kann im Spiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund am kommenden Samstag wohl auf Abwehrspieler Zdenek Pospech zurückgreifen.

Der 34-jährige Tscheche zog sich beim 3:2-Erfolg der Mainzer bei Werder Bremen am Sonntag lediglich eine Dehnung des Innenbands zu und wird bis Mittwoch mit dem Training pausieren.

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Montagmorgen. Rechtsverteidiger Pospech war beim Spiel in Bremen mit Knieproblemen zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Zdenek Pospech im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung