Montag, 11.11.2013

Vertrag läuft im Sommer aus

VW-Boss will Diego halten

Im Kampf um einen neuen Vertrag beim VfL Wolfsburg hat Spielmacher Diego öffentliche Rückendeckung von VW-Vorstandschef Martin Winterkorn erhalten. Auch Trainer Dieter Hecking stützt seinen verletzten Star, dessen Vertrag im Sommer ausläuft.

Diego laboriert aktuell an einer Rippenprellung und einem Muskelfaserriss im Bauch
© getty
Diego laboriert aktuell an einer Rippenprellung und einem Muskelfaserriss im Bauch

"Ich bin jemand, der ungern gute Spieler gehen lässt, und Diego ist ein guter Spieler. Die Mannschaft ist mit ihm eindeutig stärker", sagte Winterkorn dem "Kicker". Damit schlug der 66-Jährige eine andere Tonart an als VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs, der in Sachen Vertragsverlängerung mit dem Brasilianer zuletzt eine klare Positionierung vermied.

Auch Trainer Dieter Hecking stellte sich hinter seinen Top-Verdiener, der aktuell an einer Rippenprellung und einem Muskelfaserriss im Bauch laboriert: "Wenn Diego fit ist, wird er spielen."

Diego Ribas da Cunha im Steckbrief

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Olaf Rebbe beschwört die Unterstützung der Fans

Rebbe: "Wir brauchen unsere Fans"

Im Stadion des VfL Wolfsburg kann man jetzt zocken

Wolfsburg eröffnet GamingZone im Stadion

Paulo Sousa sorgt mit der Fiorentina für Aufsehen

Medien: Wolfsburg an Sousa interessiert


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.