Dienstag, 26.11.2013

Unabhängig vom Frankfurt-Spiel

Jobgarantie für Slomka

Klubchef Martin Kind von Hannover 96 hat Trainer Mirko Slomka auch für den Fall weiterer Misserfolge eine Jobgarantie gegeben. Selbst bei einer Niederlage im Krisenduell gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Sonntag steht der 46-Jährige nicht zur Diskussion.

Mirko Slomka genießt bei Hannover 96 volle Rückendeckung
© getty
Mirko Slomka genießt bei Hannover 96 volle Rückendeckung

"Auch dann werden wir nicht reagieren. Es gibt keine Intention, dann eine Entscheidung zu treffen. Das sage ich auf Basis unserer internen Gespräche, die mir zeigen, dass es Chancen gibt, bald den Turnaround zu schaffen", sagte Kind dem Fachmagazin "kicker" am Dienstag.

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Slomka war nach der jüngsten 1:3-Niederlage gegen den Hamburger SV heftig in die Kritik geraten. Es war die sechste Auswärtspleite der Niedersachsen im sechsten Auswärtsspiel der Saison und die siebte Partie nacheinander ohne Sieg.

"Es bleibt dabei, wir führen keine Trainerdiskussion", sagte Kind nun. Der Vereinspräsident hatte Slomka bereits nach dem Hamburg-Spiel öffentlich Rückendeckung gegeben.

Mirko Slomka im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Mirko Slomka spricht über ein Engagement beim FC Bayern

Slomka: Bayern war zweimal an mir interessiert

Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.