Entwarnung nach Testspiel

BVB-Neuzugang Friedrich wohl doch fit

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 20.11.2013 | 23:34 Uhr
Manuel Friedrich stand sechs Jahre bei Leverkusen unter Vertrag
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Ein kleiner Lichtblick in der Verletztenmisere für Borussia Dortmund: Entgegen erster Befürchtungen ist der kurzfristig unter Vertrag genommene Innenverteidiger Manuel Friedrich wohl doch einsatzbereit. Der Ex-Leverkusener könnte damit gegen Bayern München sein Debüt feiern.

Wie die "Ruhr Nachrichten" vermelden, haben sich die Berichte über eine ernstere Verletzung von Friedrich nicht bewahrheitet. Der 34-Jährige hatte im Testspiel gegen den SC Paderborn (1:2) am Dienstag zwar einen Schlag aufs Schienbeinköpfchen erlitten, dieser hindere ihn aber nicht an einem Einsatz am 13. Spieltag gegen den Rekordmeister.

Am Mittwoch bestätigte der BVB die Blitz-Verpflichtung des zuletzt vereinslosen Defensivspezialisten. "Wir reagieren damit auf die Verletzungen im Defensivbereich. Manuel Friedrich verfügt über große Erfahrung und hat bei uns im Training einen sehr guten Eindruck hinterlassen", so Manager Michael Zorc. Friedrich erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Die Borussen plagen sich mit massiven Personalproblemen in der Viererkette. Lukasz Piszczek absolvierte in dieser Saison wegen einer Hüft-OP noch kein Spiel. Neven Subotic erlitt in Wolfsburg (1:2) einen Kreuzbandriss. Mit dem bis Januar ausfallenden Mats Hummels (Bandausriss am rechten Fersenbein) und Marcel Schmelzer (Muskelfaserriss) hatte der BVB nach dem DFB-Sieg gegen England zwei weitere schwerwiegende Ausfälle zu beklagen.

Borussia Dortmund im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung