Freitag, 11.10.2013

Berater bestätigt Interesse

Auch Bayern an Januzaj dran?

Einem englischen Medienbericht zufolge hat der belgische Nachwuchsspieler Adnan Januzaj halb Fußball-Europa den Kopf verdreht. Jetzt soll auch Bayern München die Situation des Talents verfolgen.

Adnan Januzaj schoss verganene Woche zwei Tore gegen Sunderland
© getty
Adnan Januzaj schoss verganene Woche zwei Tore gegen Sunderland

Die "Daily Mail" brachte die Bayern neben Manchester City und Juventus Turin als möglichen Interessenten ins Gespräch. Auch der FC Barcelona soll den 18-Jährigen auf der Liste haben.

Gegenüber "VoetbalNieuws" bestätigte der Berater Dirk de Vriese bereits: "Ich werde nicht sagen, welche Teams an ihm interessiert sind, aber ich kann Ihnen sagen, dass es Interesse von mehreren europäischen Klubs gibt."

70.000 Euro pro Woche?

Doch auch sein aktueller Verein Manchester United will den vielversprechende Offensivspieler halten und soll ihm laut übereinstimmenden Medienberichten aus England einen neuen Vertrag mit einem Wochengehalt von umgerechnet gut 70.000 Euro angeboten haben.

Januzaj erregte am vergangenen Spieltag der Premier League international Aufmerksamkeit, als er die Red Devils gegen Sunderland mit zwei Toren - darunter ein herrlicher Volleytreffer - im Alleingang zum 2:1-Sieg schoss.

Adnan Januzaj im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.