Ex-Wolfsburger: "Das wird ein bisschen seltsam werden"

Mandzukic mit gemischten Gefühlen gegen VfL

SID
Mittwoch, 25.07.2012 | 11:11 Uhr
Gegen Beijing Guoan spielte Mario Mandzukic eine Halbzeit neben Mario Gomez und erzielte ein Tor
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bayern Münchens Neuzugang Mario Mandzukic blickt mit gemischten Gefühlen auf das Aufeinandertreffen mit seinem ehemaligen Klub VfL Wolfsburg am Donnerstag (14 Uhr MEZ) im südchinesischen Guangzhou.

"Das wird ein bisschen seltsam werden. Ich glaube, wenn ich den Platz betrete, werde ich traurig und glücklich gleichzeitig sein", sagte der kroatische Nationalspieler in Peking. Auf Wolfsburger Seite trifft Ivica Olic beim Test in Fern-Ost auf seine früheren Münchner Kollegen.

Von der Wolfsburger Mannschaft hat sich Mandzukic, für den der Rekordmeister rund 13 Millionen Euro an den Ligakonkurrenten überwiesen hat, "noch gar nicht richtig verabschiedet". Der Fokus liege aber nun auf der Arbeit in München: "Die Vergangenheit soll man hinter sich lassen. Ich fühle mich bei Bayern sehr wohl. Und ich werde immer sagen: Ich will spielen", sagte der 26-Jährige.

Beim 6:0 im ersten Test auf chinesischem Boden gegen den Erstligisten Beijing Guoan hatte der Stürmer eine Halbzeit lang gemeinsam mit Nationalspieler Mario Gomez als Doppelspitze gespielt und ein Tor erzielt.

Mario Mandzukic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung