Spiel gegen Philadelphia Union

Schalke auf Werbetour in USA

SID
Dienstag, 08.05.2012 | 17:30 Uhr
Schalke 04 will sich im Ausland zukünftig besser vermarkten
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Schalke 04 geht auf Werbetour: Zur internationalen Vermarktung der höchsten deutschen Spielklasse sind die Königsblauen vom 8. bis zum 13. Mai zu Gast in den USA. Dort treten die Schalker am Mittwoch bei Philadelphia Union aus der Major League Soccer (MLS) an.

Der Dritte der abgelaufenen Saison reist mit Leistungsträgern wie Raul, Klaas-Jan Huntelaar sowie US-Nationalspieler Jermaine Jones in die Staaten. Mit der Aktion soll die Marke Bundesliga in den USA weiter gestärkt und noch bekannter gemacht werden.

"Für unsere Mannschaft ist es daher eine tolle Erfahrung und ein schöner Abschluss einer erfolgreichen Saison", sagte Schalkes Manager Horst Heldt.

"Die Präsenz von Bundesliga-Mannschaften im Ausland ist ein bedeutender Teil unserer Vermarktungsstrategie. Wir wollen die Bundesliga nicht nur über die Medien transportieren, sondern sie soll für ihre Fans auch direkt erlebbar sein", sagte Jörg Daubitzer, Geschäftsführer der DFL Sports Enterprises.

Schalke 04 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung