Dienstag, 24.04.2012

Möglicher Wechsel zur TSG Hoffenheim

Wiese-Wechsel doch nicht in trockenen Tüchern?

Laut einem Bericht der "Rhein-Neckar-Zeitung" wechselt Tim Wiese von Werder Bremen zur kommenden Saison zur TSG 1899 Hoffenheim. Wie die "Bild" berichtet, hat der Torwart bislang jedoch noch nicht unterschrieben. Wiese selbst dementiert eine Einigung.

Tim Wiese wechselte 2005 aus Kaiserslautern zu Werder Bremen
© Getty
Tim Wiese wechselte 2005 aus Kaiserslautern zu Werder Bremen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Update Die "Rhein-Neckar-Zeitung" hatte in ihrer Dienstagsausgabe geschrieben, der Keeper komme ablösefrei zur neuen Spielzeit in den Kraichgau.

Doch gegenüber "Sky Sport News" dementiert Wiese bislang eine Einigung mit der TSG. "Ich bin noch mit keinem Verein fix", so Wiese. Wohl gebe es aber seitens des Vereins Interesse.

Auch Hoffenheim-Trainer Markus Babbel, der seit der Trennung von Manager Ernst Tanner seit März in einer Doppelfunktion aktiv ist, bestätigte gegenüber der "Bild"-Zeitung (Mittwochausgabe) den Kontakt zu Wiese.

"Wir stehen mit Tim Wiese in Verhandlung und wollen ihn haben. Wenn solche Spieler auf dem Markt sind, will ich schauen, die besten zu holen. Ich hoffe, dass wir nächste Woche mit Wiese alles klar machen können."

Wiese: "Ein Klub, der nicht am Hungertuch nagt"

Wiese gab bereits vor Wochen bekannt, seinen auslaufenden Vertrag an der Weser nicht verlängern zu wollen. Wohin er wechseln wird, verriert er jedoch nicht.

"Es ist ein Klub, der dauerhaft um Titel mitspielen wird und finanziell nicht am Hungertuch nagt", sagte Wiese der "Sport Bild".

Starke zu Werder?

Wiese würde in Hoffenheim Keeper Tom Starke ersetzen, der am Wochenende nach dem Spiel gegen Leverkusen angesprochen auf das Wiese-Gerücht sagte: "Was soll ich dazu auch sagen? Ich habe nächstes Jahr hier Vertrag. Wenn die Verantwortlichen meinen, Tim Wiese holen zu müssen, sollen sie es machen!"

Der Fernsehsender "Sport 1" spekulierte am Montagabend darüber, dass Starke zu Werder Bremen wechseln könnte.

Tim Wiese im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Sergej W. soll den Bus von Dortmund attackiert haben

Medien: BVB-Attentäter bestreitet Anschlag

Carlo Ancelotti will wenigstens den Meistertitel sichern

Ancelotti: "Ich bin nicht zufrieden mit dieser Saison"

Markus Hörwick lobt Pep Guardiola

Hörwick: "Pep zwei Klassen besser als jeder andere FCB-Coach"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.