HSV hält an Michael Oenning fest

SID
Sonntag, 18.09.2011 | 14:12 Uhr
HSV-Trainer Michael Oenning konsterniert an der Seitenlinie im Spiel gegen Borussia M'gladbach
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Michael Oenning wird für mindestens eine weitere Woche Trainer beim Tabellenletzten Hamburger SV bleiben. Diese Jobgarantie für den Fußballlehrer gab es am Sonntag.

Es bleibt dabei: Michael Oenning wird für mindestens eine weitere Woche Trainer beim Tabellenletzten Hamburger SV bleiben. Diese Jobgarantie für den Fußballlehrer gab es am Sonntag beim Training des Traditionsklubs für den in die Kritik geratenen Oenning, dessen Team mit einem Punkt Tabellenletzter ist.

Am Samstag hatte es durch ein 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach eine weitere Heimniederlage gegeben. Allerdings ist das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart das richtungsweisende Spiel für den Chefcoach.

Arnesen enttäuscht von Offensive

HSV-Sportchef Frank Arnesen hatte Oenning bereits am Samstag das Vertrauen ausgesprochen.

"Michael Oenning wird auch beim nächsten Spiel am Freitag in Stuttgart unser Trainer sein. Diese Entscheidung kann ich guten Gewissens vertreten", sagte der Däne, der aber von der Offensivleistung der weiterhin sieglosen Norddeutschen enttäuscht war: "In der ersten Halbzeit haben wir ganz gut verteidigt, aber nach vorne zu wenig gebracht."

Der Hamburger SV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung