Bayern & BVB: Da kann ja nix passieren...

Von SPOX
Freitag, 09.09.2011 | 21:36 Uhr
Mario Gomez traf in der vergangenen Saison bei beiden Bayern-Siegen gegen Freiburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Fast schon Naturgesetze: Bayern schlägt Freiburg zuhause immer und Meister Borussia Dortmund ist im eigenen Stadion unschlagbar. Auch heute? Alles zu den Samstagsspielen. Die Samstagsspiele des 5. Spieltags im Überblick.

Borussia Dortmund - Hertha BSC (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Ivan Perisic hatte einst ein Probetraining in Berlin abgehalten, wurde aber vom damaligen Trainer Lucien Favre für zu leicht befunden. Jetzt kann der Kroate womöglich zeigen, wozu er im Stande ist: Perisic ist neben Kuba die erste Option als Vertreter des gesperrten Mario Götze.

Die Zahl des Spiels: Seit 18 Heimspielen ist der BVB ungeschlagen - so lange wie keine andere Mannschaft der Liga.

Das Zitat des Spiels: "Ich freue mich sogar über Unterhosen und Socken, denn ich bin zu geizig dafür Geld auszugeben." (Hertha-Coach Markus Babbel wurde 39 - und war für Präsente aller Art deankbar)

Bayern München - SC Freiburg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Auch wenn es keiner hören mag: Aber wenn Mario Gomez und Papiss Demba Cisse in einem Spiel quasi gegeneinander auflaufen, kommt es zwangsläufig auch zum Vergleich zweier Topkandidaten auf die Torjägerkanone.

Die Zahl des Spiels: In den letzten acht Spielen gab's für Freiburg in München auf die Mütze. Der letzte Punktgewinn datiert vom Mai 1997.

Das Zitat des Spiels: "Wir werden ihn etwas besser dotieren, natürlich im Rahmen unserer Möglichkeiten." (Freiburg-Boss Fritz Keller berappt gerne ein paar Taler mehr für den vorerst treuen Cisse)

VfB Stuttgart - Hannover 96 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Schnelle Wiedergutmachung gegen kontrollierte Offensive. Nach der völlig unnötigen Niederlage in Berlin steht der VfB unter Druck. Blind nach vorne zu rennen, wäre gegen eine der besten Kontermannschaften der Liga aber das falsche Rezept. Deshalb mahnt VfB-Coach Bruno Labbadia zur Geduld.

Die Zahl des Spiels: 118 Jahre ist der VfB Stuttgart am Freitag alt geworden. Glückwunsch dazu.

Das Zitat des Spiels: "Der VfB verdient das Prädikat Spitzenmannschaft." (Behauptet zumindest Hannover-Coach Mirko Slomka)

Bor. Mönchengladbach - 1. FC Kaiserslautern (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Der Lauterer Sturm gegen Marc-Andre ter Stegen. Ganze zwei Tore brachte die FCK-Offensive in dieser Saison erst zu Stande. Und gegen Gladbach-Keeper ter Stegen wird die Aufgabe nicht einfacher. Der Youngster hielt in dieser Saison bislang überragend.

Die Zahl des Spiels: In den letzten drei Spielzeiten, in denen Mönchengladbach nach vier Spieltagen sieben Punkte auf dem Konto hatte, wurde man am Saisonende Zwölfter.

Das Zitat des Spiels: "Die Position wurde durch die Rote Karte frei, nicht durch seinen Wechsel." (FCK-Trainer Marco Kurz ist nicht mehr gut auf Ivo Ilicevic zu sprechen)

FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: 1899-Trainer Stanislawski gegen die Verletzungssorgen. Gleich zehn Spieler im Kader der Hoffenheimer sind verletzt, angeschlagen oder müde nach einer langen Länderspielreise.

Die Zahl des Spiels: 1899 Hoffenheim hat bislang jedes seiner vier Bundesligaspiele gegen Mainz verloren.

Das Zitat des Spiels: "Wir werden eine Packung Taschentücher besorgen und unseren Psychologen Jan Mayer in Stellung bringen." (1899-Trainer Stanislawski über das Heimweh seines Co-Trainers Trulsen nach Hamburg)

Werder Bremen - Hamburger SV (18.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Thomas Schaaf gegen Michael Oenning. Während Schaaf seit nunmehr zwölf Jahren auf der Werder-Bank sitzt, ist Oenning bereits der elfte HSV-Trainer in dieser Zeit.

Rund um den Volkspark fordert nicht wenige, dass der zwölfte bald folgen soll. Schaaf bricht eine Lanze für seinen Kollegen: "Sie müssen der Überzeugung sein, den richtigen Mann mit der richtigen Philosophie zu haben. Ich hoffe, dass er die Zeit bekommt für den Umbruch mit vielen jungen Spielern."

Die Zahl des Spiels: Mit einem Sieg gegen den HSV könnte Werder im 800. Bundesligaspiel den 2500. Punkt holen.

Das Zitat des Spiels: "Die haben so viele neue Spieler, die wissen doch gar nicht, was ein Nord-Derby bedeutet." (Werders Torwart Tim Wiese heizt die Stimmung an)

Der 5. Spieltag der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung