Kagawa für Japan-Kader berufen

SID
Donnerstag, 04.08.2011 | 14:17 Uhr
Shinji Kagawa wurde erstmals nach seinem Mittelfußbruch wieder für Japan nominiert
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Shinji Kagawa von Borussia Dortmund wurde erstmals nach seinem Mittelfußbruch wieder in den Kader Japans für das Länderspiel am Mittwoch gegen Südkorea berufen.

Damit haben sich die Befürchtungen von BVB-Trainer Jürgen Klopp bestätigt. "Es wäre nicht gut, wenn er nach dem ersten Bundesligaspiel gleich wieder eine so lange Reise auf sich nehmen müsste, um dann wieder am Samstag zu spielen", sagte der 44-Jährige in der Hoffnung auf die Einsicht des japanischen Verbandes.

Der Ärger der Dortmunder ist verständlich, immerhin mussten sie nach der Verletzung des 22-Jährigen in der Winterpause beim Asien-Cup die gesamte Bundesliga-Rückrunde auf ihren Shootingstar verzichten.

Der Sommer-Neuzugang hatte mit starken Vorstellungen und acht Treffern in den 17 Spielen bis zur Jahreswende für Furore gesorgt.

Kagawa absolvierte in diesem Sommer die gesamte Vorbereitung und präsentierte sich zuletzt in exzellenter Verfassung.

Shinji Kagawa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung