Mittwoch, 26.05.2010

Trainer-Hospitanzen im Fokus

Lernen von den Star-Trainern um Wenger & Co.

Ob Magath, Slomka oder Rangnick. Arsene Wenger hatte fast die halbe Bundesliga zur Hospitanz. Das Trainerpraktikum liegt derzeit voll im Trend. Und der Arsenal-Coach zählt zu den beliebtesten Ausbildern, genau wie Jose Mourinho. Kein Wunder - es sind die großen Namen in der Branche, die für hochmodernen, erfolgreichen Fußball stehen. Aber was genau kann man von ihnen lernen, wie tief sind die Einblicke? Der Begriff Trainerpraktikum ist weit gefasst. SPOX wagt einen Blick hinter die Kulissen.

Arsene Wenger arbeitet seit mehr als dreizehn Jahren als Trainer von Arsenal London
© Getty
Arsene Wenger arbeitet seit mehr als dreizehn Jahren als Trainer von Arsenal London

Pierre Littbarski ließ vor einigen Wochen aufhorchen. Nach seiner Entlassung als Trainer des FC Vaduz aus Liechtenstein gönnte er sich nicht wie gewöhnlich erstmal ein wenig Ruhe im Kreise der Familie. Ganz im Gegenteil. Der Weltmeister von 1990 hatte bereits eine neue Aufgabe auf dem Zettel. Eine Hospitanz beim deutschen Rekordmeister.

Für eine Woche war Litti an der Säbener Straße zu Gast. Trainingsbesuch bei Louis van Gaal, Plaudern mit Mehmet Scholl. Aber damit nicht genug.

Litti zu Mourinho?

Bereits in naher Zukunft will sich der gebürtige Berliner auch international weiterbilden. Bei dem Star-Trainer schlechthin. "Jose Mourinho hat zu mir gesagt: 'Wenn ich dir helfen kann, mache ich das.' Auf dieses Angebot werde ich zurückkommen", verriet Littbarski: "Da werde ich mir noch einiges abschauen können."

Littbarski ist bei weitem nicht der Einzige, der eine Hospitanz anstrebt. Das Trainerpraktikum ist derzeit angesagter denn je - und es hat Tradition. Von Mirko Slomka über Ralf Rangnick bis zu Felix Magath - jeder der 18 Bundesliga-Trainer hat bereits eine Hospitanz bei einem prominenten Kollegen hinter sich.

Trainer-Praktikanten und ihre Ausbilder: Wer war wo?
Arsene Wenger gilt als die Nr.1. Unzählige Trainerpraktikanten hatte er bereits in London zu Gast. Darunter einige prominente Namen aus Deutschland
© Getty
1/20
Arsene Wenger gilt als die Nr.1. Unzählige Trainerpraktikanten hatte er bereits in London zu Gast. Darunter einige prominente Namen aus Deutschland
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick.html
Felix Magath, der mit Bayern und Wolfsburg den Meistertitel gewann, hat sich bei Wenger weitergebildet. Zudem war er für kurze Zeit beim FC Liverpool
© Getty
2/20
Felix Magath, der mit Bayern und Wolfsburg den Meistertitel gewann, hat sich bei Wenger weitergebildet. Zudem war er für kurze Zeit beim FC Liverpool
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=2.html
Auch Mirko Slomka schaute bei Wenger in London vorbei. Der 42-Jährige war besonders fleißig. Neben Arsenal war er bei Real Madrid, West Ham United und Werder Bremen
© Getty
3/20
Auch Mirko Slomka schaute bei Wenger in London vorbei. Der 42-Jährige war besonders fleißig. Neben Arsenal war er bei Real Madrid, West Ham United und Werder Bremen
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=3.html
Ex-1899-Coach Ralf Rangnick hat ebenfalls bei Wenger hospitiert. Der 52-Jährige gilt als fortschrittlicher Trainer und gewiefter Taktiker
© Getty
4/20
Ex-1899-Coach Ralf Rangnick hat ebenfalls bei Wenger hospitiert. Der 52-Jährige gilt als fortschrittlicher Trainer und gewiefter Taktiker
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=4.html
Selbst Matthias Sammer absolvierte ein Praktikum bei Arsenal. Vor seiner Zeit als DFB-Sportdirektor arbeitete er als Trainer in Dortmund und beim VfB Stuttgart
© Getty
5/20
Selbst Matthias Sammer absolvierte ein Praktikum bei Arsenal. Vor seiner Zeit als DFB-Sportdirektor arbeitete er als Trainer in Dortmund und beim VfB Stuttgart
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=5.html
Markus Schupp, Michael Henke und Rudi Bommer waren ebenso Praktikanten unter Wenger. Der ehemalige HSV-Coach Thomas Doll erhielt eine Abfuhr
© Getty
6/20
Markus Schupp, Michael Henke und Rudi Bommer waren ebenso Praktikanten unter Wenger. Der ehemalige HSV-Coach Thomas Doll erhielt eine Abfuhr
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=6.html
Auch bei Jose Mourinho sind Praktikanten in guten Händen. Der Inter-Coach arbeitete einst als Assistent von Louis van Gaal beim FC Barcelona
© Getty
7/20
Auch bei Jose Mourinho sind Praktikanten in guten Händen. Der Inter-Coach arbeitete einst als Assistent von Louis van Gaal beim FC Barcelona
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=7.html
Pierre Littbarski will bei Mourinho hospitieren. Nach seiner Entlassung beim FC Vaduz schaute er bereits Louis van Gaal und Mehmet Scholl bei den Bayern über die Schulter
© Getty
8/20
Pierre Littbarski will bei Mourinho hospitieren. Nach seiner Entlassung beim FC Vaduz schaute er bereits Louis van Gaal und Mehmet Scholl bei den Bayern über die Schulter
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=8.html
Sir Alex Ferguson ist aufgrund seiner Erfahrung bei Praktikanten beliebt. Der Schotte trainiert seit 1986 Manchester United
© Getty
9/20
Sir Alex Ferguson ist aufgrund seiner Erfahrung bei Praktikanten beliebt. Der Schotte trainiert seit 1986 Manchester United
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=9.html
Bordeaux-Coach Laurent Blanc, der seine Spielerkarriere bei ManUtd beendete, absolvierte ein Praktikum bei Alex Ferguson. Danach ging es zu Marcello Lippi und Arsene Wenger
© Getty
10/20
Bordeaux-Coach Laurent Blanc, der seine Spielerkarriere bei ManUtd beendete, absolvierte ein Praktikum bei Alex Ferguson. Danach ging es zu Marcello Lippi und Arsene Wenger
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=10.html
Heiko Herrlich hospitierte beim großen FC Barcelona - für zehn Tage. Barca-Coach war zu der Zeit Frank Rijkaard
© Getty
11/20
Heiko Herrlich hospitierte beim großen FC Barcelona - für zehn Tage. Barca-Coach war zu der Zeit Frank Rijkaard
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=11.html
Uwe Wolf durfte für 14 Tage beim großen Erzrivalen Real Madrid reinschnuppern. Als er im März 2010 sein Praktikum absolvierte, waren mit ihm mehrere Trainer aus Mexiko vor Ort
© Getty
12/20
Uwe Wolf durfte für 14 Tage beim großen Erzrivalen Real Madrid reinschnuppern. Als er im März 2010 sein Praktikum absolvierte, waren mit ihm mehrere Trainer aus Mexiko vor Ort
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=12.html
Thomas Tuchel vom FSV Mainz soll ebenfalls in Madrid gesichtet worden sein. Er war offenbar kurzzeitig vor Ort, um Adam Szalai zu beobachten und an den Bruchweg zu lotsen
© Getty
13/20
Thomas Tuchel vom FSV Mainz soll ebenfalls in Madrid gesichtet worden sein. Er war offenbar kurzzeitig vor Ort, um Adam Szalai zu beobachten und an den Bruchweg zu lotsen
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=13.html
Mike Büskens hat bei Jupp Heynckes hospitiert. Zudem war er bei Christoph Daum in Istanbul
© Getty
14/20
Mike Büskens hat bei Jupp Heynckes hospitiert. Zudem war er bei Christoph Daum in Istanbul
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=14.html
Bundestrainer Jogi Löw liebäugelte vor Jahren mit einem Praktikum bei einem Premier-League-Klub. Hansi Flick hospitierte beim VfB Stuttgart unter Felix Magath
© Getty
15/20
Bundestrainer Jogi Löw liebäugelte vor Jahren mit einem Praktikum bei einem Premier-League-Klub. Hansi Flick hospitierte beim VfB Stuttgart unter Felix Magath
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=15.html
Peter Neururer gilt als vorbildlicher Ausbilder: Er hatte u.a. Klaus Allofs und Klaus Fischer beim 1.FC Köln und Olaf Thon beim VfL Bochum unter seinen Fittichen
© Getty
16/20
Peter Neururer gilt als vorbildlicher Ausbilder: Er hatte u.a. Klaus Allofs und Klaus Fischer beim 1.FC Köln und Olaf Thon beim VfL Bochum unter seinen Fittichen
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=16.html
Christian Ziege (r.) war Drittbester der Fußball-Lehrer-Absolventen 2010. Sein Praktikum absolvierte er bei einem alten Arbeitgeber
© Getty
17/20
Christian Ziege (r.) war Drittbester der Fußball-Lehrer-Absolventen 2010. Sein Praktikum absolvierte er bei einem alten Arbeitgeber
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=17.html
Ziege hospitierte beim deutschen Rekordmeister. Alte Kontakte zahlen sich aus: Mit Sportdirektor Christian Nerlinger lief er noch gemeinsam im Bayern-Dress auf
© Getty
18/20
Ziege hospitierte beim deutschen Rekordmeister. Alte Kontakte zahlen sich aus: Mit Sportdirektor Christian Nerlinger lief er noch gemeinsam im Bayern-Dress auf
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=18.html
Gino Lettieri steht wie kein Zweiter für die Generation Trainerpraktikum. Er hospitierte u.a. bei Giovanni Trappatoni, Arsene Wenger, Thomas von Heesen und Friedhelm Funkel
© Getty
19/20
Gino Lettieri steht wie kein Zweiter für die Generation Trainerpraktikum. Er hospitierte u.a. bei Giovanni Trappatoni, Arsene Wenger, Thomas von Heesen und Friedhelm Funkel
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=19.html
Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters sucht auch in anderen Sportarten nach Ideen. Peters hospitierte bei Slomka auf Schalke und zudem beim FSV Mainz 05
© Getty
20/20
Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters sucht auch in anderen Sportarten nach Ideen. Peters hospitierte bei Slomka auf Schalke und zudem beim FSV Mainz 05
/de/sport/diashows/trainerpraktikum-hospitanten/trainer-praktikanten-hopitanz-arsene-wenger-felix-magath-mirko-slomka-jose-mourinho-ralf-rangnick,seite=20.html
 

Im Rahmen der Ausbildung zum Fußball-Lehrer ist solch eine mehrwöchige Weiterbildung bei einem Bundesliga-Verein mit dem dazugehörigen Nachwuchsleistungszentrum seit langem Pflicht. Besonders begehrt sind allerdings Praktika bei den europäischen Top-Klubs, wo die vermeintlich weltbesten Trainer arbeiten.

Uwe Wolf, der in der vergangenen Saison als Coach von 1860 München an der Seitenlinie stand, hat eins ergattert. Ein königliches. Der 42-Jährige durfte für zwei Wochen bei Real Madrid reinschnuppern und Manuel Pellegrini über die Schulter schauen.

"Der Blick über den Tellerrand"

"Es ist unheimlich interessant zu sehen, wie andere Kollegen arbeiten. Auch als Trainer lernt man immer wieder dazu. Für mich ist das wichtig: So blicke ich über den Tellerrand hinaus", erzählt Wolf im Gespräch mit SPOX.

Für Wolf ist es der "Blick über den Tellerrand", andere Kandidaten wollen ihren Horizont erweitern und ihr persönliches Profil schärfen, um auf dem neuesten Stand zu sein.

Peter Neururer, der schon einige Praktikanten unter seinen Fittichen hatte, nennt es "einen anderen Stallgeruch riechen." Doch was steckt wirklich dahinter? Wie kommt man überhaupt an ein Praktikum und was darf der Lehrling eigentlich?

SPOX erörtert die wichtigsten Fragen in Sachen Trainer-Hospitanzen:

Wie kommt man an ein Praktikum? Kontakte sind alles

Was darf ein Praktikant? Aufmerksame Beobachter

Was bringt ein Praktikum? Philosophie und Menschenführung

Pascal Jochem

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.