Mittwoch, 13.11.2013

Hoeneß über Eingriff beim Mittelfeldspieler

Schweinsteiger-OP "gut verlaufen"

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Triple-Gewinner Bayern München ist am Mittwoch erfolgreich am rechten Sprunggelenk operiert worden.

Bastian Schweinsteiger: Das Spiel in Pilsen war sein letzter Einsatz vor der Operation
© getty
Bastian Schweinsteiger: Das Spiel in Pilsen war sein letzter Einsatz vor der Operation

"Die Operation ist gut verlaufen. Wir sind optimistisch, dass es nicht so lange dauert wie zunächst angenommen", sagte Präsident Uli Hoeneß auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung: "Nach Lage der Dinge schaut es besser aus, als wir befürchtet haben." Weitere Informationen zur der Operation gab Hoeneß nicht.

Wie lange Schweinsteiger ausfällt, ist noch offen. Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass der 29-Jährige dem FC Bayern voraussichtlich nicht nur für den Rest der Hinrunde, sondern auch bei der Klub-WM im Dezember fehlt. Für die beiden Länderspiel-Klassiker am Freitag in Italien und am 19. November in England musste er bereits absagen.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.