Neuer Vertrag bis Juni 2014

Hoffenheim bestätigt Delpierre-Verpflichtung

SID
Mittwoch, 18.04.2012 | 10:21 Uhr
Matthieu Delpierre wechselte 2004 vom OSC Lille zum VfB Stuttgart
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Faroe Islands -
Andorra
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Matthieu Delpierre vom VfB Stuttgart wechselt zur kommenden Saison zum Liga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim und erhält dort einen Vertrag bis Ende Juni 2014

"Matthieu ist ein überragender Abwehrspieler, der uns in der Abwehr zu noch mehr Stabilität verhelfen wird. Er ist ein gestandener Profi mit Führungsqualitäten und wird unserer jungen Mannschaft damit gut tun", sagte 1899-Trainer Markus Babbel am Mittwoch in einer Mitteilung des Vereins.

Der 30 Jahre alte Innenverteidiger, der in dieser Saison bei den Schwaben noch keinen Einsatz hatte, ist ablösefrei und erhält einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Vertrag. In dieser Saison verlor der Franzose nach einer langen Verletzungspause wegen eines Sehnen- und Muskelrisses im linken Oberschenkel seinen Stammplatz im Team von Bruno Labbadia.

Von Lille nach Stuttgart

Bei Stuttgart bestritt Delpierre, der 2004 von OSC Lille an den Neckar wechselte, 161 Bundesligaspiele und wurde im Dezember 2009 vom damaligen VfB-Coach Markus Babbel zum Kapitän befördert. Inzwischen musste er die Binde an Serdar Tasci abgeben.

Matthieu Delpierre ist mit einer Stuttgarterin verheiratet und möchte daher in der Region bleiben.

Nach der Trennung von Manager Ernst Tanner Ende März ist die Verpflichtung Delpierres der zweite Transfer von Markus Babbel in seiner Doppelfunktion als Trainer und Manager. Zuvor hatte er bereits Stephan Schröck von Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth zur TSG gelotst.

Matthieu Delpierre im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung