Mittwoch, 21.04.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Grafite will Vertrag in Wolfsburg erfüllen

Grafite macht eine Ansage zum Verbleib beim VfL Wolfsburg (17.07 Uhr). Lyons Topstürmer Lisandro Lopez wird gegen den FC Bayern wohl von Beginn an auflaufen können (11.51 Uhr). Herthas Mittelfeldspieler Gojko Kacar soll jetzt auch beim HSV auf dem Zettel stehen (11.30 Uhr). Der AC Milan hat angeblich HSV-Youngster Dennis Aogo auf dem Zettel (9.15 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

Grafite erzielte in der laufenden Saison schon elf Bundesliga-Tore für den VfL Wolfsburg
© Getty
Grafite erzielte in der laufenden Saison schon elf Bundesliga-Tore für den VfL Wolfsburg

19.39 Uhr: Und damit ist "Rund um den Ball" wieder einmal am Ende angelangt. Von jetzt an liegt der Fokus von ganz Fußball-Deutschland auf dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League. Die Bayern empfangen Olympique Lyon. Die Partie könnt Ihr topaktuell und ausführlich im LIVE-TICKER verfolgen. Damit noch einen schönen Fußball-Abend an alle! Und ab morgen früh werdet Ihr bei SPOX wieder über alles Wissenswerte rund um den Ball auf dem Laufenden gehalten.

19.34 Uhr: Ein treuer Bursche: Gael Clichy vom FC Arsenal bleibt trotz angeblichem Interesse aus Madrid und Barcelona bescheiden - und will den Gunners treu bleiben: "Es ist großartig, dass Vereine wie Barcelona und Madrid ein Auge auf mich geworfen haben", sagte er "London Evening Standard". Doch ein vorzeitiger Wechsel kommt für ihn offenbar nicht in Frage: "Ich habe hier noch zwei Jahre Vertrag, also gibt es keine Fragen zu beantworten."

19.27 Uhr: Die Hamburger Leihgabe Sidney Sam ist beim 1. FC Kaiserslautern richtig aufgeblüht. Zehn Saisontore und sechs Assists sprechen für sich. Die Roten Teufel erwartet der Aufstieg - und Sam will am Betzenberg bleiben: "Ich hoffe, dass ich auch im nächsten Jahr hier spiele, aber ich kann das nicht garantieren, das liegt an den HSV-Bossen", wird er im "Abendblatt" zitiert. Was meint Ihr, sollte Sam eine Rückkehr zum HSV wagen? Dort hat er noch Vertrag bis zum Jahr 2011.

19.21 Uhr: Erstmal Meister werden! Shopping-Freund und Chelsea-Inhaber Roman Abramowitsch ließ laut "Times" alle Vertragsgespräche mit Spielern bis zum Saisonende aufschieben. Das erhöht womöglich die Chancen anderen Klubs, einen der Blues-Stars zu ergattern. Zuletzt waren unter Anderem Vertragsverlängerungen von Michael Ballack, Deco, Nicolas Anelka und Joe Cole im Gespräch.

19.15 Uhr: Wieviel riskiert Gladbach gegen die Bayern? Wieso sitzt in Freiburg ein Leistungsträger der Hinrunde nur noch auf der Bank? Und wer ersetzt Caio bei Frankfurt? Antworten gibt's im neuen Artikel der SPOX-Rubrik: 7 Klubs - 7 Brennpunkte.

19.07 Uhr: Wer kennt Igor de Camargo von Standard Lüttich? Wahrscheinlich nur Fußball-Experten und HSV-Fans aus der Europa League. Bald kennt ihn womöglich die ganze Bundesliga. Denn glaubt man der belgischen Tageszeitung "De Standaard", steht Mönchengladbach vor einer Verpflichtung des 26-Jährigen. Könntet Ihr euch einen solchen Wechsel vorstellen?

18.58 Uhr: Sehen wir Uli Hoeneß bald im Dienste der DFL oder des DFB? Offenbar denkt Hoenße darüber nach, ein Amt bei einem der Verbände zu übernehmen. Der "tz" verriet der Bayern-Präsident: "Gedanklich beschäftige ich mich damit, habe aber noch keine Entscheidung getroffen." Special Thanks to: TheHandOfGod

18.50 Uhr: "Cristiano Ronaldo: 'Bundesliga - warum nicht?'" So lautet die frische "SportBild"-Schlagzeile. Was steckt dahinter? Ronaldo hält offenbar tatsächlich viel von der höchsten deutschen Spielklasse: "Ich sehe manchmal einige Spiele der Bundesliga. Es ist eine sehr starke Liga. Neben der Primera Division und der Premier League die stärkste der Welt. Dort spielen fantastische Spieler", verriet er der "SportBild". Und wie stünde es um einen Wechsel nach Deutschland? "Derzeit spiele ich in Spanien. Aber alles ist möglich. Warum nicht?" Soviel dazu.

Tickerer: Christian Bernhard / Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.