Vorteil Hamilton im Titel-Thriller

SID
Freitag, 21.11.2014 | 15:46 Uhr
Lewis Hamilton war auch im zweiten freien Training Zeitschnellster
© getty
Advertisement
MLB
Live
Indians @ Cubs
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

Lewis Hamilton hat im Titel-Duell mit Nico Rosberg das erste Ausrufezeichen gesetzt. Der englische WM-Spitzenreiter fuhr im Training zum Großen Preis von Abu Dhabi am Sonntag (So., 14.00 Uhr im LIVE-TICKER) die Bestzeit auf dem Yas Marina Circuit vor seinem Mercedes-Teamkollegen und meldete eindrucksvoll seine Ansprüche auf den elften Saisonsieg und seinen zweiten WM-Titel an.

"Ich bin guter Dinge, es fühlt sich gut an. Ich muss noch ein bisschen dran arbeiten", sagte Rosberg: "Ich schaue mir die Runden von Lewis ganz genau an, da ist jetzt nichts unerreichbar."

Viel schwerer als der verhältnismäßig geringe Rückstand von rund acht Hundertstelsekunden auf Hamilton (1:42,113) dürfte für Rosberg (1:42,196) dabei die Tatsache wiegen, dass die Konkurrenz den Silberpfeilen wieder einmal meilenweit hinterherfuhr.

Denn der Wiesbadener ist bei einem Rückstand von 17 Punkten auf Schützenhilfe angewiesen. Selbst, wenn er sich gegen Hamilton durchsetzt und auf dem 5,554 km langen Kurs triumphiert, würde Hamilton Platz zwei reichen, um sich nach 2008 erneut zum König der Formel 1 zu krönen.

Rosberg hofft vergeblich auf Schützenhilfe

Rosberg hatte vor dem Wochenende seine Hoffnungen in die Williams oder auch den bei Red Bull scheidenden Weltmeister Sebastian Vettel gesetzt. Doch der Heppenheimer lag in 1:42,959 Minuten als Vierter rund acht Zehntelsekunden hinter Hamilton und damit sogar noch vor Valtteri Bottas (Finnland/1:43,070), der im schnellsten Williams Fünfter wurde. Etwas überraschend hatte Kevin Magnussen (Dänemark/1:42,895) in der Freitagsdämmerung den dritten Platz belegt.

Am Vormittag hatte Hamilton ebenfalls die Nase knapp vorn gehabt. Dabei hatten die beiden Silberpfeile die Konkurrenz um den drittplatzierten Ferrari-Star Fernando Alonso komplett in Grund und Boden gefahren. Der Spanier lag zum Auftakt seines letzten Auftritts in einem roten Renner mehr als 1,7 Sekunden zurück. Am Nachmittag streikte der F14T dann auch noch komplett und bescherte dem 33-Jährigen einen vorzeitigen Feierabend.

Ironischer Tweet von Button

Ex-Weltmeister und McLaren-Fahrer Jenson Button hatte die Silberpfeil-Dominanz noch während der ersten Session via Twitter ironisch kommentiert: "Schön zu sehen, dass Mercedes hier in Abu Dhabi so große Konkurrenz hat."

Nico Hülkenberg verpasste in seinem Force India die Top Ten. Adrian Sutil hatte seinen Platz im Sauber für das erste Training dem Chinesen Adderly Fong überlassen müssen und fuhr in der zweiten Session rund 2,5 Sekunden hinter Hamilton am Ende des Feldes herum.

Der aktuelle WM-Stand

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung