Formel 1

Mercedes: Nur noch drei Namen auf der Liste

SID
Pascal Wehrlein ist ein heißer Kandidat für die Nachfolge von Nico Rosberg

Die Suche nach einem Nachfolger von Nico Rosberg läuft bei Mercedes weiter. Nun hat der Teamchef der Silberpfeile, Toto Wolff, verraten, dass nur noch drei Piloten zur Debatte stehen.

"Wir haben jetzt nur noch drei Namen auf unserer Liste", sagte Wolff dem Blick. Laut der Schweizer Zeitung ist nach wie vor Pascal Wehrlein (Manor) der Favorit. Bei den beiden weiteren Namen soll es sich um Fernando Alonso (McLaren) und Valtteri Bottas (Williams) handeln.

Die unwahrscheinlichste Variante scheint Alonso zu sein. "Fernando Alonso sitzt 2017 nicht im Mercedes", erklärte der frühere Motorsport-Funktionär Flavio Briatore kürzlich, der erwiesenermaßen einen engen Draht zum Spanier pflegt.

Alle Formel-1-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung