Formel 1

Mercedes sucht Fahrer per Stellenanzeige

SID
Nach dem Rücktritt von Nico Rosberg ist Mercedes immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger

Mercedes nimmt den überraschenden Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg mit Humor: Der Rennstall schaltete im Motorsport-Fachmagazin Autosport im Anzeigenteil ein Stellenangebot. "Wir haben kurzfristig eine Stelle als Rennfahrer in unserem Team frei", heißt es in der Annonce unter anderem.

Demnach sucht der dominierende Rennstall der Motorsport-Königsklasse eine Person, die "idealerweise über Rennerfahrung verfügt und sich mit Lenken, Bremsen und - ganz besonders - Beschleunigen auskennt". Weiterhin sei der Besitz einer FIA-Superlizenz "von Vorteil".

Mercedes lockt Bewerber unter anderem mit einem Firmenwagen, einem Gehaltsbonus, einer Lebensversicherung und einer privaten Krankenversicherung, erwartet aber Feedback zum Set-up sowie Geduld im Umgang mit Medienvertretern.

Allerdings fehlt etwas ganz Entscheidendes in der Annonce: Eine Kontaktmöglichkeit, an die sich Interessenten wenden können. Weiterhin ist das Eintrittsdatum nicht angegeben.

Der Formel 1-WM-Endstand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung