"Die Formel 1 liegt Vettel zu Füßen"

SID
Montag, 27.07.2015 | 11:45 Uhr
Sebastian Vettel feiert seinen Sieg
© getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
Bundesliga
DiJetzt
M05 - BVB: Die Highlights des Stöger-Debüts
NBA
Live
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
13. Dezember
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Eredivisie
Groningen -
PSV
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
DVV Pokal
United Volleys -
VfB Friedrichshafen
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
CEV Champions League (W)
Conegliano -
Novara
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian -
Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
NBA
Thunder @ Pacers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Zaksa Kedzierzyn-Kozle -
Trentino Diatec
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese – Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Die italienische Presse feiert Ferraris Sieg in Ungarn, Sebastian Vettel wird von der Presse überschwänglich gelobt. In England dagegen rechnet man mit dem "Mann aus der Kneipe" ab. Und: Auch dem verstorbenen Jules Bianchi wird gedacht.

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Die Formel 1 liegt Vettel zu Füßen. Das ist das Ferrari, das Enzo Ferrari geliebt hätte. Ein wahnsinniges Auto mit einem Phänomen wie Sebastian Vettel am Steuer. Ein perfekter Tag, in dem Ferrari die Mercedes-Rolle übernommen und von dem ersten Meter an das Rennen dominiert hat. Ferrari erlebt endlich eine Auferstehung."

Corriere dello Sport: "König Vettel feiert in Budapest. Rotes Ferrari-Fest zu Ehren von Jules Bianchi. Sebastian herrscht, während das Rennen für Mercedes zum Desaster wird. Vettel macht keinerlei Fehler. Mit den richtigen Entscheidungen, seiner Gewandtheit und einem phänomenalen Talent hat Vettel Mercedes das Zepter entrissen."

SPOX-Kommentar: Den Kritikern das Maul gestopft

Tuttosport: "Die Formel 1 brauchte Adrenalin, um von der Langeweile einer durch Mercedes beherrschten WM zu erwachen und wieder träumen zu dürfen. Vettels Sieg ist kein Wunder, denn in der Formel 1 gibt es keine Wunder. Doch Vettel hat das perfekte Rennen abgeliefert."

Repubblica: "Budapest feiert Vettels Meisterwerk in Ungarn. Mercedes erlebt seinen dunkelsten Tag. Vettel hat mit seinem ersten Sieg auf dem Hungaroring ein Tabu gebrochen, für ihn ist die Rennbahn in Budapest nicht mehr verwunschen. In Maranello ertönen die Glocken. Vettel erobert wieder den Formel-1-Olymp, zum zweiten Mal nach dem Sieg in Malaysia im März."

La Stampa: "Ferrari feiert seine Revanche. Vettel gewinnt in Ungarn ein Rennen, bei dem er von Anfang bis zum Ende in Führung lag, und widmet seinen Sieg dem verstorbenen Jules Bianchi. Eine wunderbare Kraftprobe."

ENGLAND

The Guardian: "Vettel profitiert von einem armseligen Mercedes-Start und gewinnt das Rennen. Nach einer Show der Superlative in Silverstone lässt die Formel 1 die Herzen auch in Ungarn schneller schlagen. Ein WM-Lauf voller Action beschert dem Sport gleich den nächsten Adrenalinschub. Was sich letztlich zu einem Thriller entwickelte, startete mit einer düsteren Note: Die Formel 1 widmete dem verstorbenen Jules Bianchi eine Schweigeminute."

The Telegraph: "Lewis Hamilton fuhr wie ein Anfänger, eher nicht wie ein zweimaliger Weltmeister. Er zeigte seine hastige, unbedachte Seite, die ihn davon abhält, einer der ganz Großen zu werden."

Daily Mail: "Lewis Hamilton war auf dem Hungaroring unterwegs wie ein Mann, der aus der Kneipe kommt und acht Pints Bier getrunken hat. Er war selbstzerstörerisch, eine Gefahr für andere."

Mirror: "Sebastian Vettel widmete seinen Sieg an einem emotionalen Tag Jules Bianchi. Der Ferrari-Star stürmte an Lewis Hamilton vorbei und eroberte die Führung, die er in der Folge nicht mehr losließ. Die Fahrer boten die dramatischste Show der Saison. Noch vor zwei Rennen wurde der Sport wegen zu wenig Spannung heruntergemacht, doch seither lief alles anders."

The Times: "Unglücke in Serie haben Lewis Hamilton die Chance auf den Sieg in Ungarn geraubt und ihm das schlechteste Rennen der Saison beschert. Sebastian Vettel gelang ein gefeierter und emotionaler Sieg in Ungarn."

SPANIEN

Marca: "Bestialischer Triumph für Vettel, Alonso Fünfter. Mit einem Festival der Fahrkunst ringt Vettel Mercedes nieder und feiert seinen zweiten Sieg des Jahres. Es war ein Tag mit zahlreichen Ereignissen, Ausritten und Unfällen."

AS: "Vettel gewinnt ein wildes Rennen, in dem Alonso Fünfter wird. Viele Zwischenfälle machten Hamilton und Rosberg das Leben schwer. Es musste schon ein brillanter Grand Prix sein, um uns wieder atmen zu lassen. Denn alles in Budapest war gefärbt von Trauer um den verstorbenen Jules Bianchi."

El Pais: "Vettel entgeht dem Gemetzel. Der Deutsche gewinnt das Rennen auf der verrücktesten Strecke. Man könnte zahlreiche Zeitungen füllen mit den unzähligen Duellen, die aus dem Großen Preis von Ungarn eine Art russisches Roulette machten. Und nur Vettel kam unversehrt davon. Für fast alle Piloten war es eine Odyssee, die erst mit der karierten Flagge endete."

SCHWEIZ

Neue Zürcher Zeitung: "Weit und breit kein Mercedes. Vettel gewinnt im Ferrari das turbulent verlaufene Rennen und egalisiert mit dem 41. Sieg die Marke von Ayrton Senna. Es ist die langweiligste Rennstrecke im ganzen WM-Kalender. Trotzdem hat der Große Preis von Ungarn das spannendste und wohl auch verrückteste Rennen des Jahres produziert. Hätte man mit dem zweiten Saisonerfolg von Sebastian Vettel und Ferrari noch bedingt rechnen können, zeigt der Blick auf die Platzierten, wie ungewöhnlich das letzte Rennen vor der Sommerpause verlaufen ist."

Blick: "Wow! Die Formel 1 verabschiedet sich mit einem Spektakel-Grand-Prix in die Sommerpause. Einen Punkt gibt's für das Sauber-Team. Vettel gewinnt in Ungarn. Kein Mercedes steht auf dem Podest. Vor dem Start auf dem Hungaroring kondoliert nochmals jeder Fahrer dem Vater, der Mutter sowie der Schwester und dem Bruder von Jules. Sie alle legen ihre Helme auf den Asphalt, mittendrin ist derjenige von Bianchi. Es sind die bewegendsten Bilder des Jahres."

FRANKREICH

L'Equipe: "Ein verrückter, verrückter, verrückter Grand Prix! Ein unglaublicher Vettel gewinnt in Ungarn, und es ist kaum möglich, alle Ereignisse des Rennens zusammenzufassen. Mit dem von der ersten bis zur letzten Kurve lebhaften Rennen gelang den Fahrern die schönste Hommage an den verstorbenen Jules Bianchi."

Der Formel-1-Kalender 2015 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung