Kritik an Tankstopps wächst

Von Adrian Franke
Freitag, 05.06.2015 | 13:52 Uhr
Das Thema Nachtanken erhitzt derzeit die Gemüter
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Januar
DAZN ONLY Golf Channel
Diamond Resorts Invitational 2018 -
Tag 3
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Ligue 1
Bordeaux -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Straßburg
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
Ligue 1
Monaco -
Nizza
NBA
Pelicans @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City – Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wednesday -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Premier League
West Ham – Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna – Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Jaguars @ Patriots
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kolkata -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Die Tankstopps könnten nur wenige Wochen nach ihrer Ankündigungen auch schon wieder abgehakt sein, während Sebastian Vettel gegen Bernie Ecclestone stichelt. Sauber wartet derweil offenbar freiwillig auf den überarbeiteten Antriebsstrang und Jenson Button mahnt zu Geduld. Außerdem: Keine Fahrer-Debatte bei Red Bull und ein Hauptsponsor für Manor-Marussia.

Front gegen Tankstopps: Noch am 14. Mai hatte die Strategiegruppe das Comeback der Tankstopps ab 2017 als Teil der neuen, attraktiveren Formel 1 gefeiert, nur wenige Wochen später scheint das Thema schon fast wieder vom Tisch. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, bildete sich beim Treffen der Teamchefs in Montreal am Donnerstagabend eine breite Front gegen die Wiedereinführung der Tankstopps.

Das Hauptargument neben erhöhten Kosten: Die Rennen würden damit nicht spannender werden. So gab es etwa 2010, im ersten Jahr nach Abschaffung der Tankstopps, doppelt so viele Überholmanöver wie im Jahr zuvor. Die Rennen würden mit dem Nachtanken deutlich strategischer und eher in der Box entschieden werden. FIA-Rennleiter Charlie Whiting wird die entsprechenden Daten auch bei der kommenden Sitzung der Strategiegruppe vorbringen. Dann soll es laut der Auto Motor und Sport zu einer erneuten Abstimmung kommen.

Vettel stichelt gegen Ecclestone: F1-Boss Bernie machte auch Sebastian Vettel für das zurückgehende Interesse an der Königsklasse in Deutschland verantwortlich. Der Vizeweltmeister sei nicht gut für das Geschäft, weil er keine Berühmtheit sein wolle. Man würde ihn, so Ecclestone damals, "kaum auf der Straße erkennen." Deutschland sei daher "ein fürchterlicher Markt für die Formel 1".

Das Resultat war in jedem Fall, dass in dieser Saison kein Grand Prix in Deutschland stattfindet. Doch Vettel hatte jetzt einen einfachen Vorschlag parat, um das Interesse wieder anzuheizen. "Bernie könnte ehrlich gesagt viel mehr Tickets verkaufen", so der viermalige Weltmeister bei CBC: "Er könnte sie zum Beispiel günstiger machen."

Wartet Sauber freiwillig? Ferrari will am Wochenende in Kanada mit einem überarbeiteten Antriebsstrang an den Start gehen und hat dafür Token investiert - das Kundenteam Sauber muss aber zunächst warten. Wie Motorsport-Total berichtet, wird Sauber erst in Belgien die neue Version des V6-Turbohybrids erhalten.

Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn stellte jetzt aber klar, dass es dabei vielmehr um eine Philosophie-Frage geht und die Verbesserung nicht von Ferrari zurückgehalten wird: "Es hat nichts mit der Finanzierung zu tun. Zunächst einmal geht es darum, wann man den neuen Motor einsetzen will. Wir sind jetzt bei unserem zweiten Motor und sie verwenden ihren dritten. Offensichtlich haben sie eine andere Strategie, denn im Notfall können sie wieder zu einem alten Motor zurückkehren."

Pro Fahrer sind 2015 vier Antriebsstränge erlaubt, Ferrari ist damit schon beim dritten. Nach der Sommerpause im August soll bei Sauber dann zudem ein Updatepaket kommen, bis dato ist Geduld angesagt. "Wir haben hier und da ein bisschen was", so Felipe Nasr: "Wir müssen das Maximum aus dem herausholen, was wir haben. Dann kommt hoffentlich das große Update und verhilft uns zu einem großen Satz nach vorne."

Button: "Müssen Punkt genießen": McLaren-Hondas Comeback-Saison war bislang eher durchwachsener Natur. Jenson Button sorgte in Monaco mit seinem achten Platz für die bislang einzigen Punkte und prompt mahnte er jetzt laut Motorsport-Total, dass es so nicht zwangsläufig weitergehen wird: "Monaco ist nun mal ein besonderes Rennen. Es gibt dort fast nur langsame Kurven."

Weiter forderte Button: "Dass wir dort vier WM-Punkte eingefahren haben, müssen wir genießen. Wir sind es gewohnt, Rennen zu gewinnen, aber derzeit gewinnen wir keine Rennen. Wenn wir jedes Mal, wenn wir nicht gewinnen, Frust schieben, dann werden wir noch eine ganze Zeit lang Trübsal blasen. Unser Hauptziel ist und bleibt der Gewinn der Weltmeisterschaft. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir aber einen Schritt nach dem anderen tun."

Hauptsponsor für Manor-Marussia: Noch im vergangenen Jahr schien Marussia vor dem finanziellen Aus, viele Experten glaubten nicht einmal an die Teilnahme 2015. Doch das Team hat sich sportlich unter anderem mit Ex-Caterham-Chefingenieur Gianluca Pisanello und Ex-Mercedes-Technikchef Bob Bell verstärkt, jetzt gibt es auch finanziell gute Neuigkeiten.

In Montreal wird Manor-Marussia erstmals überhaupt mit einem Hauptsponsor auftreten, die Urlaubs-Website "Airbnb" wird das Team bis zum Saisonende sponsern. "Die Erfolgsgeschichte von Airbnb ist phänomenal. Das Unternehmen hat einen kompletten Industriezweig völlig neu erfunden. Wir sind zwei gleichgesinnte Marken, die sich der Innovation und der Entdeckung verschrieben haben", erklärte Teambesitzer Stephen Fitzpatrick.

Horner beendet Fahrer-Debatte: Nach sechs Saisonrennen findet sich Red Bull lediglich auf dem vierten Rang der Konstrukteurs-Wertung wieder, auch die Piloten Daniel Ricciardo sowie Vettel-Nachfolger Daniil Kwjat gerieten zuletzt in die Kritik. Teamchef Christian Horner stellte jetzt aber in der Gazzetta dello Sport klar: "Wir haben kein Fahrerproblem. Daniel hat 2014 bewiesen, dass er auf Augenhöhe mit Vettel fährt. Selbst wenn Sebastian noch hier wäre, könnten wir derzeit nicht mehr aus unseren Möglichkeiten machen."

Button-Wechselgerüchte nur "Tratsch"? Im vergangenen Winter erhielt Jenson Button bei McLaren einen neuen Vertrag bis einschließlich 2016, dennoch kamen aus Großbritannien zuletzt Wechselgerüchte auf. McLaren plane demnach schon jetzt den Fahrerwechsel, doch daran ist offenbar nichts dran. Ein McLaren-Insider erklärte laut Sky Sports F1 jetzt, dass die Spekulationen lediglich "Tratsch" seien.

Auch Teamboss Ron Dennis stellte klar, dass Ersatzfahrer Kevin Magnussen, entgegen der Gerüchte von der Insel, nicht direkt ins Start-Cockpit rutschen wird: "Ich habe zwei Weltmeister, die zu den Besten gehören, also muss er sich beweisen. Vielleicht heißt das aber, dass ich ihm für ein weiteres Lernjahr in ein anderes Team helfen muss."

Alles zur aktuellen F1-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung