Red Bull und McLaren: Neuer Lack?

SID
Montag, 02.02.2015 | 16:06 Uhr
McLaren würde die viel diskutierte Lackierung aus kommerziellen Gründen ändern
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Das Design von McLaren und Red Bull könnte sich noch vor dem Formel-1-Saisonstart in Melbourne ein weiteres Mal ändern. Das bestätigten die Verantwortlichen der Teams. Allerdings muss dafür beim Honda-Partner eine Bedingung erfüllt werden.

Vor der der Präsentation hatten viele McLaren-Fans auf eine Rückkehr der weiß-roten Lackierung der Achtziger gehofft. Auch über ein orangenes Auto - die ursprüngliche Farbe des Teams - wurde spekuliert. Stattdessen blieb der Farbton nahezu unverändert. Über den silber-rot-schwarzen MP4-30 wurde anschließend heftig diskutiert.

"Wir hatten dieselben Diskussionen im Team", sagte Geschäftsführer Ron Dennis am Rande der Testfahrten in Jerez: "Alle haben gesagt: 'Warum verändern wir nicht etwas? Warum machen wir es nicht orange, weil es das alte Farbschema von McLaren ist?" Dennis aber entschied dagegen. Er betrachtete die Rückkehr zur alten Farbe als Schritt zurück.

Ganz begraben müssen die Fans ihre Hoffnungen aber noch nicht, auch wenn Dennis die aktuelle Farbkombination präferiert. "Das ist die Lackierung von McLaren. Sie bestand immer aus einer Kombination dieser Farben - und sie wird nur aus kommerziellen Gründen geändert." Mit anderen Worten: Findet sich ein Werbepartner, der für etwas Platz auf dem fast werbefreien MP4-30 zahlt, lackiert McLaren umgehend neu. Dennis:

"Es wird viel stärker wahrgenommen, wenn wir plötzlich mit einem limettengrünen Auto daherkommen, weil wir einen Grund haben: Alle werden wissen, dass wir einen großartigen Deal haben und Geld reinkommt", so Dennis: "Keine Sorge, es wird sich verändern. Aber ich werde nicht sagen, wann."

Red Bull mit neuer Lackierung

Noch mehr Aufsehen als die McLaren-Farbgebung erzeugte vor den ersten Testfahrten nur Red Bull. Die frühere Truppe von Vierfachweltmeister Sebastian Vettel fuhr den RB11 mit einer Camouflage-Lackierung im Zebra-Stil um die Piste von Jerez. Ob die Fans bei einer Rückkehr zum alten Design enttäuscht wären?

"Sie werden nicht enttäuscht sein, weil die Lackierung noch stärker wird", machte Teamchef Christian Horner in Spanien Hoffnung: "Es ist großartig, etwas anders zu machen, und es wurde extrem gut angenommen." Beim Australien-GP könnte Red Bull sein Auto einer weiteren Veränderung unterziehen. Horner: "Sie hat sich jedes Jahr entwickelt - wartet einfach ab und ihr werdet es sehen."

Trotzdem gibt es für das schwarz-weiße Design einen anderen Grund. "Es macht es ziemlich schwer, detaillierte Fotos vom Auto zu der Zeit des Jahres zu bekommen, in der wir alle versuchen, so viel geheim zu halten, wie wir nur können", sagte Horner.

Die aktuelle Fahrerliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung