Mittwoch, 29.10.2014

Mercedes-Erfolg dank Rekordweltmeister

Haug lobt Schumacher

Für Norbert Haug (61) hat Rekordweltmeister Michael Schumacher (45) einen großen Anteil am Höhenflug der Silberpfeile in der Formel 1.

Norbert Haug und Michael Schumacher arbeiteten intensiv zusammen
© getty
Norbert Haug und Michael Schumacher arbeiteten intensiv zusammen

"Es freut mich jetzt, dass die Idee von damals, im Jahr 2010 zu ausgesprochen preisgünstigen Konditionen ein Silberpfeil-Werksteam aufzustellen, viereinhalb Jahre danach mit dem überzeugenden Gewinn des Konstrukteurs-Weltmeistertitels gekrönt wird.

Dass dafür schon zu Beginn Weichen richtig gestellt worden sind, daran hat auch Michael Schumacher ganz großen Anteil", sagte der ehemalige Mercedes-Teamchef "Motorsport-Magazin.com".

Die Silberpfeile hatten sich dank der 13 Saisonsiege von Nico Rosberg (Wiesbaden) und Lewis Hamilton (England) vorzeitig den Konstrukteurstitel gesichert. Die Fahrerkrone wird ebenfalls an Mercedes gehen, drei Rennen vor Schluss hat Hamilton 17 Punkte Vorsprung auf Rosberg.

Alle Infos zur Formel 1

Das könnte Sie auch interessieren
Vettel hatte am Ende die meisten Kilometer auf dem Konto

Hamilton und Vettel überzeugen zum Test-Auftakt - Probleme für Red Bull

Strietzel Stuck würde gerne Rennen in Deutschland sehen

Stuck: "Bitte keine Formel Kaffeefahrt mehr"

Das ist Nico Hülkenbergs neues Auto

Breit, stark, schwarz: Hülkenberg enthüllt seinen neuen Dienstwagen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.