Ein Jahr und sechs Monate wegen gefährlicher Körperverletzung

Bewährungsstrafe für Adrian Sutil

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 11:23 Uhr
Adrian Sutil wurde nach einer Partyschlägerei verurteilt
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Falcons @ Patriots
NFL
Live
Saints @ Packers (DELAYED)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Als Richterin Christiane Thiemann das Urteil verlas, war in Adrian Sutils Gesicht keine Regung zu erkennen. Der frühere Formel-1-Fahrer nahm die Strafe beinahe stoisch zur Kenntnis: Ein Jahr und sechs Monate Haft auf Bewährung wegen gefährlicher Körperverletzung sowie eine Geldstrafe in Höhe von 200.000 Euro für gemeinnützige Einrichtungen.

"Der Angeklagte wusste, dass er dieses Glas in der Hand hält. Das Glas wurde gezielt geführt", begründete Thiemann am Dienstag vor dem Amtsgericht München das Urteil. Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich sogar ein Jahr und neun Monate Haft auf Bewährung gefordert.

Bei einer Party in einem Shanghaier Edelklub nach dem Großen Preis von China am 17. April 2011 hatte Sutil den Geschäftsmann und Lotus-Mitbesitzer Eric Lux nach einem Streit mit einem Champagner-Glas am Hals verletzt. Der 29-Jährige beteuerte im Laufe des zweitägigen Prozesses aber immer wieder, die Tat sei keine Absicht gewesen und entschuldigte sich erneut bei Lux. "Es tut mir wahnsinnig leid. Ich habe nie gewollt, was da passiert ist", sagte er.

Sutil: Bin mit Lux im Reinen

Nach dem Urteil war Sutil sichtlich erleichtert. "Wenigstens ist es vorbei. Das einzig Positive ist, dass ich mit Eric Lux im Reinen bin", sagte der Rennfahrer. Noch offen ist, ob er in Berufung gehen wird. Am Dienstagmorgen war nach einem 30-minütigen Gespräch zwischen Sutils Anwalt Jürgen Wessing, der Richterin und der Staatsanwältin eine außergerichtliche Einigung erneut gescheitert.

Wessing hatte in seinem Schlussplädoyer einen Vorsatz bei der Tat zurückgewiesen und erklärt, Sutils Stoß gegen Lux sei eine Reflexbewegung mit dem Glas gewesen, das er wohl schon eine halbe Stunde in der Hand gehalten habe.

Sutil sei "ein ausgewogener und friedfertiger Mensch. Man kann ihm keine Absicht unterstellen, in so einem Moment eine lebensgefährdende Handlung zu unternehmen", sagte Wessing. Die Staatsanwältin Nicole Selzam sah das anders und bezeichnete dies als eine "lächerlich anmutende Reflexbehauptung", die Sutil gut einstudiert und vorbereitet habe.

"Vorfall ist mir eine Lehre"

Das Schlusswort gehörte traditionell dem Angeklagten. Sutil nutzte die Gelegenheit und entschuldigte sich nochmals bei Lux, mit dem er am Montag persönlich telefoniert hatte. Er habe nicht daran gedacht, dass er bei dem Stoß das Glas noch in der Hand gehabt habe.

"Ich bedauere den Vorfall sehr, er ist mir eine Lehre", sagte der 29-Jährige, der am Dienstag auch seinen Verdienst offenlegen musste, um das Strafmaß festzulegen. Dieses wurde daraufhin um 100.000 Euro zu der ursprünglichen Forderung reduziert. Nachdem Sutil im Dezember bei Force India kein neues Cockpit erhielt, ist der gebürtige Gräfelfinger zur Zeit arbeitslos.

Wie es sportlich mit dem 29-Jährigen sportlich weitergeht, ist nach dem Urteil völlig offen. Manager Manfred Zimmermann erklärte, man sehe die Zukunft nur in der Formel 1 und hoffe, dass Sutil in den nächsten Wochen möglicherweise als Testfahrer bei einem Team unterkommt.

Etwas anderes als die Motorsport-"Königsklasse" komme für den WM-Neunten des vergangenen Jahres nicht in Frage. Sutil selbst sprach von "einem Jahr Auszeit. Vielleicht mache ich auch etwas ganz anderes. Mal sehen."

Die Formel-1-Termine 2012

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung