Senna sticht Sutil aus

SID
Dienstag, 17.01.2012 | 14:46 Uhr
Bruno Senna wird in der nächsten Saison für Williams an den Start gehen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Swedish Open Men Single
Live
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
Bucharest Open Women Single
Live
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Für Adrian Sutil ist offenbar kein Platz mehr in der Formel 1. Am Dienstag schnappte der Brasilianer Bruno Senna dem 29-Jährigen das letzte attraktive Cockpit beim englischen Rennstall Williams weg, wie das Team aus Grove offiziell bestätigte.

Senna setzte sich im Kampf um den freien Platz gegen seinen Landsmann Rubens Barrichello und Sutil durch, der nach seinem Aus beim Force-India-Team zuletzt immer wieder mit Williams in Verbindung gebracht worden war. Seine Zukunft in der Motorsport-Königsklasse ist damit weiter offen.

Für Sutils Berater Manfred Zimmermann kommt die Nachricht allerdings nicht überraschend. "Das wirft unsere Planungen überhaupt nicht durcheinander, weil Williams seit Mitte Dezember kein Verhandlungspartner mehr von uns ist", sagte Zimmermann der Nachrichtenagentur dapd. Die Absage spiele deshalb für die Zukunftsplanungen Sutils keine Rolle.

Zug für Sutil noch nicht abgefahren

Der Zug in der Formel 1 ist für Sutil aber noch nicht ganz abgefahren, laut Zimmermann gebe es noch Optionen für Sutil, der sein Cockpit bei Force India nach seiner stärksten Saison an Nico Hülkenberg verlor. "Wir konzentrieren uns auf einen Interessenten", sagte Zimmermann. Nach jetzigem Stand ist zumindest in der Formel 1 offenbar nur noch ein Cockpit bei Außenseiter HRT für die neue Saison frei.

Abseits der Strecke muss sich der 29-Jährige zudem vom 30. Januar an vor dem Münchner Amtsgericht verantworten. Sutil war von dem luxemburgischen Geschäftsmann Eric Lux angezeigt worden, weil Sutil ihn am 17. April des vergangenen Jahres in einer Edel-Diskothek nach dem Großen Preis von China in Schanghai bei einem Streit mit einem Glas am Hals verletzt hat. Der Deutsche bestreitet allerdings, Lux mit Absicht verletzt zu haben.

Sennas Rückkehr in die Vergangenheit

Freude herrschte hingegen im Lager von Bruno Senna. "Ich fühle mich privilegiert, dass mich Williams als einer seiner Rennfahrer ausgewählt hat", sagte Senna, der neben Pastor Maldonado (Venezuela) in der kommenden Saison für Williams um WM-Punkte fahren wird. "Das Team hat ein großes Erbe und ich hoffe, dass ich dabei helfen kann, ein gutes Kapitel in der Teamgeschichte zu schreiben."

Für Senna, Neffe des 1994 tödlich verunglückten dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Ayrton Senna, ist das Engagement bei Williams eine Rückkehr in die glorreiche Vergangenheit seines Onkels, der selbst für Williams fuhr. "Einige wenige, die noch heute im Team arbeiten, haben bereits mit Ayrton zusammengearbeitet", sagte Senna.

Teamchef Frank Williams sagte, Bruno Senna habe bisher in der Formel 1 keine echte Chance gehabt zu zeigen, was in ihm stecke. In den umfangreichen Auswahltests bei Williams habe er sich bewährt. "Nun freuen wir uns darauf, sein Talent in unserem Rennwagen zu sehen." Senna wird bereits am 9. Februar bei Testfahrten in Jerez für Williams debütieren. Das erste reguläre Rennen der WM-Saison 2012 steht am 18. März in Australien auf dem Programm.

Die Termine der Formel-1-Saison 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung