Barrichello, der Don Quijote der F1

"Let Michael pass...

Von Thomas Ziemann
Dienstag, 06.05.2008 | 17:51 Uhr
Rubens, Barrichello, Formel, 1
© Imago
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Oktober
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
ACB
Real Madrid -
Malaga
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses

München - Rubens Barrichello ist ein angenehmer Zeitgenosse. Freundlich und unaufgeregt präsentiert sich der Brasilianer, der von seinen Fans liebevoll nur Rubinho genannt wird, in der Öffentlichkeit. 

An diesem Wochenende beim Großen Preis von Istanbul (Qualifying, Sa., 12.45 Uhr im Internet TV) wird Barrichello Geschichte schreiben. Mit 257 gefahrenen Grand-Prix ist er dann alleiniger Rekordhalter der Formel 1. Vor seinem großen Vorbild Ayrton Senna. Und sogar vor seinem langjährigen Teamkollegen Michael Schumacher.

Die Top Ten der Formel-1-Dauerbrenner

Allerdings haben diese beiden etwas erreicht, das Rubens bisher nicht gelingen wollte, und mit Verlaub, wohl auch nicht mehr gelingen wird: Sie sind Formel-1-Weltmeister.

Vielleicht einfach nur zu nett?

Bestimmt hatte Barrichello nicht immer Glück. So musste er sich ausgerechnet in der Form seines Lebens mit einem Michael Schumacher als Teamkollegen rumplagen.

Mit Sicherheit saß er auch nicht immer im konkurrenzfähigsten Auto.

Doch vielleicht, aber nur ganz vielleicht, ist Rubens Barrichello auch einfach nur zu nett für die Formel 1. Zu nett, um mit kompromisslosen Fahrern wie Schumi oder Fernando Alonso Schritt zu halten. Zu nett, um am Ende einmal ganz oben zu stehen.

Rubens und die Windmühlen

Und ein wenig erinnert die Geschichte von Rubens Barrichello auch an die des selbsternannten Ritters Don Quijote. Den kleinen spanischen Landadligen aus Mancha, dessen einzige Unterhaltung Ritterbücher waren.

Mehr und mehr flüchtete sich Don Quijote in eine Fantasiewelt. Besonders der leidenschaftliche, wenn auch nicht zu gewinnende Kampf gegen die Windmühlen hat ihn zu einer Legende gemacht.

Zwar lebt Barrichello mitnichten in einer Traumwelt, doch Parallelen zum eifrigen Ritter lassen sich nicht von der Hand weisen. Ein Beispiel gefällig? Der aussichtslose Kampf gegen die Windmühle Schumi.

Trotz seines Images als ewiger Zweiter, hat Rubens Barrichello eine einzigartige Formel 1-Karriere hingelegt.

Wie alles begann: Im Jahr 1993 war es endlich soweit: Rubens Barrichello schafft im Jordan-Team den Sprung vom Testfahrer in den großen Formel-1-Zirkus. Zwar verlief das erste Rennen in Südafrika mit einem 14. Platz alles andere als nach Maß, doch davon ließ sich Rubinho nicht beirren und steckte sich ehrgeizige Ziele für die Zukunft: "Erstens möchte ich in die Punkte fahren. Zweitens auf das Podium. Drittens einen Grand-Prix gewinnen und Viertens einmal Weltmeister werden."

Der große Verlust: Beim Großen Preis von San Marino in Imola verunglückt Barrichellos brasilianischer Landsmann Ayrton Senna tödlich. Barrichello bezeichnet den tragischen Unfall seines Idols später als "den größten Verlust seines Lebens". Von nun an ruhen die Hoffungen einer ganzen Nation auf den Schultern des jungen Brasilianers.

Der erste Sieg: Mit dem Wechsel zu Ferrari im Jahr 2000, begann auch die große Zeit des Rubens Barrichello. In einem sprichwörtlichen Chaosrennen in Hockenheim gelingt ihm eine großartige Aufholjagd. Von Platz 18 nach ganz oben aufs Treppchen.

"Let Michael pass...: ...for the Championship". Mit diesen legendären Worten stoppte ihn der damalige Teamchef Jean Todt beim Großen Preis von Österreich 2002 kurz vor der Ziellinie. Barrichello wurde Dritter, Schumi am Ende Weltmeister und eine der kuriosesten Geschichten der Formel 1 war geboren, allerdings mit einem schalen Beigeschmack für den Brasilianer.

114 Punkte und doch kein Weltmeister: In der Saison 2004 gelingt Rubinho etwas Einzigartiges: Mit insgesamt 114 Punkten, ist er der erste Formel 1 Pilot, der als WM-Zweiter die 100 Punkte-Marke durchbrochen hat. Wie gesagt, WM-Zweiter, denn wieder einmal hatte Michael Schumacher seinem Teamkollegen die Show gestohlen.

Egal, wie viele Windmühlen sich ihm in den Jahren in den Weg gestellt haben, am Wochenende wird er Geschichte schreiben. Und er wird auch mit Sicherheit wieder freundlich Lächeln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung