100 Tage vor Eishockey-WM

Bereits zwei Spieltage ausverkauft

SID
Mittwoch, 25.01.2017 | 19:08 Uhr
Zwei Spiele der Eishockey-WM sind bereits ausverkauft
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Flyers
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

100 Tage vor dem ersten Bully sind bereits zwei Spieltage der Eishockey-WM in Köln ausverkauft. Für den Eröffnungstag (5. Mai) mit der Auftaktpartie der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA und den 8. Mai mit dem Spiel gegen Russland sind alle Karten vergriffen.

100 Tage vor dem ersten Bully sind bereits zwei Spieltage der Eishockey-WM in Köln ausverkauft. Für den Eröffnungstag (5. Mai) mit der Auftaktpartie der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA und den 8. Mai mit dem Spiel gegen Russland sind alle Karten vergriffen.

Auch für den 13. Mai mit dem Duell gegen Italien gibt es nur noch 1000 Tickets für die 18.500 Zuschauer fassende Lanxess Arena. Für den 6. Mai mit dem Spiel der Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm gegen Schweden sind noch 2400 Tageskarten erhältlich. "Wir liegen voll im Plan", sagte Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes und des WM-Organisationskomitees.

Erlebe die Eishockey Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die WM (5. bis 21. Mai) wird vom DEB und dem französischen Verband gemeinsam ausgerichtet. In Köln werden alle Spiele der deutschen Vorrundengruppe A sowie zwei Viertelfinals, die beiden Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Endspiel ausgetragen.

Das deutsch-französische Projekt hatte im Mai 2013 die Zustimmung des Weltverbandes IIHF bekommen. Seitdem sind rund 140 Einzelvereinbarungen geschlossen und Hotelbuchungen für 13.000 Übernachtungen vorgenommen worden. Das WM-OK ist unter Führung von Reindl mittlerweile auf über 50 Personen angewachsen.

Alle Eishockey-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung