Eishockey

ERC Ingolstadt vier Wochen ohne Laliberte

SID
John Laliberte fällt verletzt aus

Der ERC Ingolstadt aus der DEL muss rund vier Wochen auf die Diente von Kapitän John Laliberte verzichten. Der 33-Jährige zog sich im Ligaspiel bei der Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag (2:1 n.V.) eine Handverletzung zu.

Damit wird der Angreifer, der erst Ende November sein Comeback nach mehrwöchiger Pause gegeben hatte, etwa einen Monat ausfallen.

"Das ist natürlich ärgerlich, denn ich war sehr gut in Form", sagte Laliberte, "aber die Ärzte sind guter Hoffnung, dass die Heilung schnell und problemlos verläuft".

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung