Niklas Treutle wechselt zu den Krefeld Pinguinen

Torhüter Treutle kehrt in die DEL zurück

SID
Donnerstag, 06.10.2016 | 21:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Torhüter Niklas Treutle kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 25-Jährige, der in der vergangenen Saison nach nur zwei Spielen für die Arizona Coyotes seinen NHL-Traum aufgeben musste, wechselt zu den Krefeld Pinguinen.

Der gebürtige Nürnberger hatte nach seinem missglückten Amerika-Abenteuer beim finnischen Erstligisten KooKoo Kouvola einen Probevertrag unterschrieben, wurde aber nach drei Wochen wieder weggeschickt.

Die deutschen Transferrechte lagen beim deutschen Meister Red Bull München, für den Treutle zwischen 2013 und 2015 gespielt hatte. "Ich freue mich, so schnell wieder einen Vertrag erhalten zu haben und dann gleich bei einem Traditionsverein", sagte der Goalie. Krefeld ist mit einem Sieg und fünf Niederlagen in die neue Saison gestartet, der dänische Torhüter Patrick Galbraith konnte bislang nicht überzeugen.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung