Eishockey

DEL: Augsburg verlängert mit LeBlanc

SID
Drew LeBlanc kam in dieser Saison für die Augsburg Panther auf 46 Scorerpunkte
© getty

Die Augsburger Panther haben den Vertrag mit Angreifer Drew LeBlanc um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert.

Der US-amerikanische Center wechselte vor der Saison von Chicago Steel aus der zweitklassigen nordamerikanischen Profiliga AHL und kam in 45 Spielen für die Bayern auf 15 Treffer und 31 Assists.

"Spieler wie er sind schwer zu finden, umso glücklicher sind wir, dass er auch in der nächsten Saison zu unserem Team gehören wird", sagte Augsburg-Coach Mike Stewart.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung