Wolf: Schluss beim DEB-Team

SID
Mittwoch, 13.05.2015 | 17:15 Uhr
Der Kapitän geht von Bord: Wolf hört beim DEB auf - bleibt aber bei EHC Red Bull München
© getty
Advertisement
Premier League Darts
Premier League: Rotterdam -
Session 2
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 3)
World Championship Boxing
Muhamad Ridhwan -
Jeson Umbal
KHL
ZSKA Moskau -
Kasan (Spiel 4)
European Challenge Cup
Gloucester -
Newcastle
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 3)
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
Madrid

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss künftig ohne die vielen Tore von Michael Wolf auskommen. Der Kapitän, mit vier WM-Treffern in Tschechien erneut erfolgreichster deutscher Spieler, hat seine internationale Karriere am Mittwoch beendet. In 152 Länderspielen erzielte Wolf insgesamt 53 Tore.

"Es war eine wunderbare Zeit mit viel Freude und Emotionen. Besonders die Heim-WM 2010 war ein persönlicher Höhepunkt. Das deutsche Trikot tragen zu dürfen, hat mich immer mit großem Stolz erfüllt", sagte der 34 Jahre alte Außenstürmer des EHC Red Bull München: "Aber ich habe gemerkt, dass die Belastung der letzten Jahre nicht spurlos an mir vorbeigegangen ist und ich kürzer treten möchte. Ich werde der deutschen Nationalmannschaft zukünftig als Fan die Daumen drücken."

Wolfs Entscheidung, die bereits "vor der WM in Tschechien gereift" sei, akzeptierte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mit Wehmut. "Michael Wolf ist ein Vorzeige-Sportler, daher bedaure ich sehr, dass er zurücktritt", sagte DEB-Präsident Franz Reindl: "Er hat der Nationalmannschaft in den vergangenen Jahren auf und neben dem Eis ein Gesicht gegeben."

Der gebürtige Füssener Wolf vertrat das DEB-Team bei sieben Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver. Auch in der Kabine gehörte der engagierte und meinungsstarke Wolf stets zu den Führungsspielern.

Michael Wolf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung