Niederlagen für Mannheim und Ingolstadt

SID
Samstag, 06.09.2014 | 18:19 Uhr
Markus Janka und der ERC haben erneut verloren
© getty
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Maple Leafs
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Die deutschen Teams haben am vierten Spieltag der Champions Hockey League die nächsten Pleiten kassiert. Die Adler Mannheim verloren vor heimischer Kulisse gegen den schwedischen Vertreter Växjö Lakers mit 1:2 (1:0, 0:1, 0:1) und stehen vor dem Aus. Bereits gescheitert sind die Krefeld Pinguine nach der vierten Niederlage im vierten Spiel.

Das Team von Coach Rick Adduono war beim 0:4 (0:2, 0:1, 0:1) beim schwedischen Titelträger Skelleftea AIK chancenlos. Meister ERC Ingolstadt unterlag beim Tabellenführer SaiPa Lappeenranta (Finnland) mit 2:5 (1:2, 1:2, 0:1).

Neuzugang Jamie Tardif (5.) brachte die Adler zwar zunächst in Führung, doch Alexander Johansson (25.) und Nick Johnson (47.) drehten die Partie. Mit nur drei Punkten ist Mannheim Tabellenletzter in Gruppe G. Um die Chance auf das Achtelfinale zu wahren, müssen die Adler zum Abschluss der Gruppenphase mindestens den zweiten Rang belegen, nur die elf Gruppensieger und die fünf besten Zweiten erreichen die nächste Runde.

In Skelleftea sorgten Pontus Petterström und Erik Forssell mit einem Doppelschlag in der achten Minute für die Vorentscheidung. John Norman (24.) und Oscar Sundqvist (55.) erhöhten. Erstmals im laufenden Wettbewerb blieben die Pinguine ohne eigenen Treffer. Als punktloses Schlusslicht der Gruppe J hat Krefeld keine Chance mehr auf die nächste Runde.

Ingolstadt präsentierte sich in Finnland chancenlos, Brandon Buck (20.) und Jared Ross (26.) erzielten die Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 und 2:3. Mit nur drei Zählern ist der ERC Letzter in Gruppe H, beim Hinspiel vor rund zwei Wochen hatte das Team des neuen Trainers Larry Huras seinen bislang einzigen Sieg gefeiert (4:1).

Die CHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung