Zach will "Fehler aufarbeiten"

SID
Samstag, 04.01.2014 | 15:16 Uhr
Hans Zach verlor bei seiner Rückkehr auf die Trainerbank gegen Krefeld
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Trainer-Urgestein Hans Zach hat nach seiner Rückkehr in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) bei der 2:3-Niederlage seiner Adler Mannheim in Krefeld Licht und Schatten erlebt.

"Ich bin erst seit zwei Tagen bei der Mannschaft, die schon viele Dinge richtig gemacht hat. Über Nacht kann man aber nicht alle Fehler aufarbeiten, die sich eingeschlichen haben", sagte der Ex-Nationaltrainer, der am Donnerstag den sechsmaligen deutschen Meister übernommen hatte.

Zach konstatierte, er habe Spieler gesehen, die gut kämpfen, aber es gebe in der Liga auch viele Alibispieler: "Ich bin ein Fachmann und erkenne das. Diese Spieler haben dann Probleme." Der 64-Jährige war als Coach auf Harold Kreis gefolgt, den Mannheim nach dreieinhalb Jahren im Amt entlassen hatte.

Zur Heimpremiere Zachs empfangen die Adler am Sonntag (14.30 Uhr) Red Bull München, die als Siebter der Tabelle direkt hinter den Mannheimern lauern.

Die Tabelle in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung