Dienstag, 31.12.2013

Letzter Tabellenplatz bei U-20-WM

Junioren müssen in die Relegation

Die deutschen Eishockey-Junioren müssen bei der U20-WM im schwedischen Malmö in die Relegation. Das Team rutschte erneut auf den letzten Tabellenplatz ab.

Derzeit findet in Malmö die U-20-Weltmeisterschaft statt
© getty
Derzeit findet in Malmö die U-20-Weltmeisterschaft statt

Das Team von Trainer Ernst Höfner rutschte am Dienstag durch den 4:1 (2:0, 2:1, 0:0)-Sieg der Tschechen über die Slowakei wieder auf den letzten Tabellenplatz ab und ist im Kampf um den Klassenerhalt nun gegen Norwegen gefordert. Am Donnerstag findet das erste Spiel der best-of-three-Serie statt.

Der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes war am Montag beim überraschenden 3:0 gegen Tschechien der einzige Sieg in der Gruppenphase gelungen. Zuvor hatte es klare Niederlagen gegen Kanada (2:7), die Slowakei (2:9) und die USA (0:8) gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Maurer hat einen Dieb mit einem Bodycheck gestoppt

Per Bodycheck: Eishockey-Star stoppt Dieb

Christof Kreutzer wurde bei der Düsseldorfer EG entlassen

Neuanfang bei der DEG kostet Kreutzer den Job

Don Jackson verlor mit dem EHC München in der Overtime gegen die Eisbären Berlin

München verliert Overtime-Krimi, Nürnberg mit Kantersieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.