Neuer Vertrag für Angreifer

Freezers setzen weiter auf Krämmer

SID
Montag, 02.12.2013 | 15:38 Uhr
Freezers-Coach Benoit Laporte kann weiter mit Nico Krämmer planen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Hamburg Freezers können in der DEL auch in Zukunft auf die Dienste des Talents Nico Krämmer setzen. Der 21 Jahre alte Stürmer verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2016.

In 76 Partien für die Freezers hat Krämmer bislang acht Tore und 19 Assists verbucht. "Nico Krämmer hat bei uns eine tolle Entwicklung genommen und ist trotz seines jungen Alters schon ein sehr wichtiger Spieler in unserem Team", sagte Freezers-Sportdirektor Stéphane Richer.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung