Wintersport

NHL: Philadelphia Flyers besiegten mit Michael Raffl St. Louis Blues

Von APA
Michael Raffl ist derzeit in Form
© GEPA

Die Philadelphia Flyers haben am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit dem Villacher Stürmer Michael Raffl den zweiten Erfolg hintereinander gefeiert. Die Flyers besiegten die St. Louis Blues mit 6:3.

Scott Laughton (3.), Claude Giroux (7.), Jordan Weal (29.) und Sean Couturier (32.) schossen die Gastgeber 4:0 in Führung. Iwan Barbaschew (35.) und Paul Stastny (41.) brachten die zuletzt dreimal siegreichen Blues auf 2:4 heran, ehe Wayne Simmonds im Powerplay (52.) die Partie endgültig zugunsten der Flyers entschied.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung