Fussball

Doppeltes Verletzungspech bei Wacker Innsbruck: Dieng fällt aus, für Peric ist die Saison vorbei

Von APA
Stefan Peric
© GEPA

Wacker Innsbruck muss aufgrund von Verletzungen gleich zwei Spieler vorgeben. Während Cheikhou Dieng vorerst nicht verfügbar ist, kann Stefan Peric in dieser Spielzeit gar nicht mehr auflaufen.

Wie der Bundesligist aus Tirol bekannt gab, erlitt Peric beim 1:3 gegen die Admira am Samstag einen Riss der Beugsehne im Knie. Damit ist die Saison für ihn vorzeitig beendet.

Der gegen die Südstädter ebenfalls verletzt ausgetauschte Dieng zog sich einen Bandeinriss im Sprunggelenk zu. Der Stürmer wird "wenige Wochen" nicht zur Verfügung stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung