Stefan Maierhofer will Karriere fortsetzen: "Am besten als Spieler und als Co-Trainer"

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 05.07.2018 | 13:59 Uhr
Maierhofer will Spielertrainer werden.
© GEPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Stefan Maierhofer hat die Prüfung zum A-Lizenz-Trainer bestanden. Er freue sich schon sehr darauf, "endlich an der Seitenlinie zu stehen", sagte der 35-Jährige, zunächst möchte er allerdings seine aktive Karriere fortsetzen.

"Am besten wäre eine Kombination als Spieler und als Co-Trainer", wird Maierhofer in einer Aussendung der Bundessportakademie Wien zitiert. Dort hatte er seit dem Ende der vergangenen Saison eine Ausbildung unter Leiter Dominik Thalhammer, Trainer der ÖFB-Frauen-Nationalmannschaft, genossen.

"Das waren fünf intensive Wochen", sagte Maierhofer. Das Ziel sei im nächsten Schritt die UEFA Pro Lizenz. Als größte Herausforderung eines Coaches nennt der Ex-ÖFB-Nationalspieler den Umgang mit dem gesamten Kader.

"Als Trainer muss man den Spielern zum Beispiel erklären können, warum diese elf spielen. Da gehört dann auch Psychologie dazu und das Wissen, wie man solche Gespräche führt", sagte Maierhofer.

Stefan Maierhofer wird sich "Anfragen ansehen"

Ganz auf den Trainerjob konzentrieren möchte sich Maierhofer allerdings noch nicht. "Es gibt Anfragen, die ich mir jetzt in Ruhe ansehen werde", bestätigte der Major Interesse von Vereinen. "Während der Trainerausbildung hatte ich einfach nicht den Kopf dafür."

Zuletzt zeigte WSG Wattens Interesse an einer Verpflichtung des 2,02-Meter-Manns. Vor allem bei Standardsituationen soll Maierhofer den Tirolern weiterhelfen.

Indessen blickt Maierhofer die WM-Spiele in Russland gespannt aus einem neuen Blickwinkel. "Man schaut sich die Aufstellung und die Taktik mit ganz anderen Augen an. Vor allem die kleineren Nationen stehen hinten extrem kompakt, setzen auf Standards, vermehrt auf lange Einwürfe und auf ein gutes Konterspiel."

Der Konter der belgischen Nationalmannschaft in der Endphase des 3:2-Sieges über Japan habe Maierhofer besonders imponiert. "Der gehört in jedes Lehrbuch!"

Stefan Maierhofers Karriere in Zahlen:

SaisonTeamLigaEinsätzeTore
2017/2018SV MattersburgBUN235
2016/2017SV MattersburgBUN142
2015/2016TrenčínSUL102
2014/2015FC MillwallCHA101
2014/2015Wiener NeustadtBUN41
2013/2014FC MillwallCHA112
2012/20131. FC Köln2.B141
2012/2013FC SalzburgBUN101
2011/2012FC SalzburgBUN2914
2011/2012WolverhamptonPRL10
2010/2011MSV Duisburg2.B278
2009/2010Bristol CityCHA30
2009/2010WolverhamptonPRL81
2009/2010SK Rapid WienBUN31
2008/2009SK Rapid WienBUN3523
2007/2008SK Rapid WienBUN117
2007/2008SpVgg Greuther Fürth2.B102
2006/2007TuS Koblenz2.B143
2006/2007Bayern MünchenBUN20
Total23974
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung