Fussball

Nach Gebauer-Abgang: SV Ried holt Filip Dmitrovic vom LASK

Von SPOX Österreich
Dmitrovic tauscht mit Gebauer Verein.
© GEPA

Die SV Ried hat einen Ersatz für ihren langjährigen Torhüter gefunden. Nach dem Abgang von Thomas Gebauer zum Lokalrivalen LASK schnappen sich die Innviertler kurzerhand mit Filip Dmitrovic einen Keeper der Linzer.

"Die Gespräche mit dem Verein haben mich sehr motiviert. Ried ist ein geiler Verein. Ich hatte jetzt die Möglichkeit, nach Ried zu kommen und diese Möglichkeit wollte ich unbedingt nützen. Ich freue mich sehr, dass ich da bin", so Dmitrovic.

Im letzten Halbjahr wurde Dmitrovic vom LASK an SKN St. Pölten verliehen, im vergangenen Herbst war er bei Altach tätig. Der Serbe Stand in der vergangenen Saison insgesamt elf Mal im Tor, 23 Treffer musste er hinnehmen.

"Nach Johannes Kreidl konnten wir jetzt ein zweites großes Tormanntalent für die SV Ried gewinnen", wird Manager Fränky Schiemer in einer Aussendung zitiert.

"Filip Dmitrovic hat sowohl in der Bundesliga als auch in der 2. Liga schon sein Potential bewiesen. Er bringt für sein Alter schon sehr viel Erfahrung mit. Mit Johannes Kreidl und mit ihm sind wir jetzt auf der Tormannposition sehr gut aufgestellt."

Ried-Neuzugang Filip Dmitrovic: Karrierestationen

JahrVereinSpiele
2018SKN St. Pölten6
2017SCR Altach5
2016-2017LASK21
2012-2016Austria Klagenfurt74
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung