Fussball

FK Austria Wien: Gespräche mit zwei neuen Spielern in "finaler Phase"

Von SPOX Österreich
Sonntag, 24.06.2018 | 11:52 Uhr
FK Austria Wien
© GEPA

Die Austria Wien unterzieht sich nach wie vor einem ausgedehnten Facelifting. Nachdem bereits sieben Neuzugänge fixiert wurden, ein weiterer potenzieller gerade getestet wird, ist man bei zwei weiteren Spielern gerade in der "finalen Phase" der Vertragsunterzeichnung.

Das berichtet der Kurier. Konkret werden ein Innenverteidiger und ein Offensivgeist (Flankenspieler und Stürmer) gefahndet. Der technische Direktor der Austria, Ralf Muhr, hat bereits beide an der Angel: "In beiden Fällen sind wir schon in der finalen Phase und hoffen, dass wir die Transfers in der kommenden Woche fixieren können."

Das Gesicht der Austria wird demnach nicht wieder zu erkennen sein. Im ersten Testspiel der Saison siegten die Veilchen gegen den Wiener Stadtligisten Union Mauer mit 2:0, Neuverpflichtung Turgeman erzielte den Siegtreffer. Der 25-jährige Testpilot in der Innenverteidigung Stephen Sama spielte durch, er ist seit Donnerstag auf dem Prüfstand und wäre ablösefrei von der Spielvereinigung Greuther Fürth.

Zwei Spieler werden die Austria allem Anschein nach noch verlassen: Tarkan Serbest verhandelt mit einem Istanbuler Klub, Kevin Friesenbichlers Transfer zum FK Astana ist noch nicht durch, die Verhandlungen geraten ins Stocken. Muhr dazu: "Derzeit ist er ein vollwertiger Kaderspieler."

FK Austria Wien: Die fixen Neuzugänge der Violetten

SpielerPositionabgebender VereinAblöseVertrag bis
Maximilian SaxRechter FlügelspielerAdmira Wackerablösefrei30.06.2022
Thomas EbnerDefensives MittelfeldAdmira Wackerablösefrei30.06.2021
Christian SchoissengeyrInnenverteidigerSK Sturm Grazablösefrei30.06.2022
James JeggoZentrales MittelfeldSK Sturm Grazablösefrei30.06.2021
Alon TurgemanMittelstürmerMaccabi Haifaablösefrei30.06.2021
Uros MaticZentrales MittelfeldFC KopenhagenLeihe30.06.2019
Ivan LucicTorhüterBristol Cityablösefrei30.06.2020
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung