Fussball

ÖFB-Premiere: Schweden-Länderspiel im neuen Austria-Stadion

SID
Montag, 14.05.2018 | 11:39 Uhr
Marko Arnautovic: Im ÖFB-Team David Alabas Franck Ribery
© GEPA

Premiere im September: Das freundschaftliche Länderspiel gegen Schweden am 6. September 2018 wird in der neuen Generali Arena in Wien ausgetragen. Das A-Nationalteam wird damit erstmals als Gastgeber ein Länderspiel im Austria-Stadion am Verteilerkreis austragen.

Die Generali-Arena steht unmittelbar vor der Fertigstellung, befindet sich seit Juni 2016 in Umbau und wird am 13. Juli mit dem Spiel FK Austria Wien - Borussia Dortmund eröffnet. Das Stadion bietet bei internationalen Spielen 15.000 Zuschauern Platz. Informationen zum Ticketvorverkauf folgen.

"Der FK Austria Wien freut sich, erstmals in der Geschichte das Nationalteam für ein Länderspiel in der Generali-Arena begrüßen zu dürfen. Die neu geschaffene Infrastruktur eignet sich hervorragend für diese Begegnung", freut sich Austria-Vorstand Markus Kraetschmer.

"Für den ÖFB ist es sehr begrüßenswert, mit der neuen Generali Arena eine weitere hochwertige Infrastruktur als Option für die Austragung von Länderspielen zu haben", sagt Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH.

Die nächsten ÖFB-Termine

DatumBewerbOrtHeimteamAuswärtsteam
Mi., 30.05.2018FreundschaftsspielErnst-Happel-StadionÖsterreichRussland
Sa., 02.06.2018FreundschaftsspielWörtherseestadionÖsterreichDeutschland
So., 10.06.2018FreundschaftsspielErnst-Happel-StadionÖsterreichBrasilien
Do., 06.09.2018FreundschaftsspielGenerali ArenaÖsterreichSchweden
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung