Wilde Gerüchte um Wohlfahrt und Katzian: Austria Wiens Kraetschmer klärt auf

Von SPOX Österreich
Montag, 14.05.2018 | 10:33 Uhr
Markus Kraetschmer dürfte von dem einen oder anderen Austria-Spieler die Nase voll haben
© GEPA
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die Talfahrt der Wiener Austria geht ungebremst weiter. Auch gegen den WAC fand sich der Klub aus Favoriten im Hintertreffen wieder, bis die Veilchen beim Stand von 0:2 vom Regen gerettet wurden. Kein Wunder, dass die Fans nach Veränderung lechzen.

In den vergangenen Tagen mehrten sich in Internet-Foren und Sozialen Medien Gerüchte, wonach Sportdirektor Franz Wohlfahrt bereits mächtig angezählt sei. Zudem sei Präsident Wolfgang Katzian amtsmüde - der 61-Jährige wird im Sommer ÖGB-Präsident.

Daran soll aber nichts dran sein, wie AG-Vorstand Markus Kraetschmer in der Krone aufklärt. "Da haben einige eine blühende Fantasie", so Kraetschmer. "Nichts von dem ist wahr. Wohlfahrts Vertrag wurde erst vor kurzem um drei Jahre verlängert. Katzian ist bis 2021 unser Präsident."

Die Bundesliga-Tabelle:

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg34+5580
2SK Sturm Graz34+2266
3SK Rapid Wien34+2258
4LASK Linz34+1157
5Admira34-351
6SV Mattersburg34-643
7FK Austria Wien33-540
8SC Rheindorf Altach34-1337
9Wolfsberger AC33-2926
10SKN Sankt Pölten34-5314
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung