Leistungsträger verlängert bei der Admira

Von SPOX Österreich
Montag, 13.11.2017 | 09:48 Uhr
Dominik Starkl bleibt Admiraner
© GEPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dominik Starkl hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Admira bis Sommer 2021 verlängert. Das gab der Verein am Montag bekannt. Der 24-jährige Stürmer war im Sommer 2015 von Rapid zur Admira gewechselt und erzielte in der laufenden Saison fünf Tore in 14 Spielen.

"Bei der Admira hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Aus meiner Sicht sind die vollzogenen Veränderungen positiv und gehen absolut in die richtige Richtung. Ich fühle mich sehr wohl hier und freue mich darauf, den vom Verein eingeschlagen Weg für die Zukunft weiter mitzugehen", erklärt Dominik Starkl nach seiner Unterschrift.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung